Sonntag, 26. Oktober 2014

« »
Zeugen gesucht

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Mannheim/Rhein-Neckar, 11. Mai 2012. (red/pol) Am 11. Mai, gegen 08:45, wurde ein 48-j├Ąhriger Motorradfahrer auf der K├Ąfertaler Stra├če in Mannheim-Neckarstadt schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Information des Polizeipr├Ąsidiums Mannheim:

“Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, gegen 08.45 Uhr, auf der K├Ąfertaler Stra├če in Mannheim-Neckarstadt zog sich ein 48-j├Ąhriger Motorradfahrer schwere Verletzungen zu.

Nach derzeitigem Kenntnisstand, fuhr ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer auf dem linken Fahrstreifen der K├Ąfertaler Stra├če aus Richtung Feudenheim kommend in Fahrtrichtung stadteinw├Ąrts.

Beim Fahrstreifenwechsel vom linken auf den rechten Fahrstreifen, ├╝bersieht der Pkw-Fahrer den rechts neben ihm fahrenden Motorradfahrer, dieser versucht noch mit seinem Zweirad auszuweichen, kommt jedoch mit den R├Ądern an den rechten Bordstein und st├╝rzt dadurch zu Boden.

Ohne sich um den Zweiradfahrer zu k├╝mmern entfernt sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Der Mannheimer Kradfahrer wird hierbei schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur station├Ąren Behandlung in eine Mannheimer Klinik gebracht werden.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme der Mannheimer Polizei, Telefon:0621-174-4720 in Verbindung zu setzen.”

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. F├╝r uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erw├╝nscht, pers├Ânliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette.

Kommentare mit/ohne Passwort

Sie k├Ânnen sich ├╝ber Dienste wie Facebook oder Twitter einloggen oder direkt bei Disqus. Wenn Sie lieber anonym kommentieren m├Âchten, w├Ąhlen Sie bitte: Ich schreibe lieber als Gast. Dann geben Sie den Namen ein, unter dem Sie kommentieren wollen und los geht es.