Anzeige

Vorverkauf startet!

Mundartgrooves mit den Töpelkings

Anzeige

Schwetzingen/Rhein-Neckar, 17. September 2012. (red/pm) Die Töpelkings um den Namensgeber und Kopf der Gruppe Arnim Töpel treten zum Abschluss der Sicherheitswoche Bezirk Schwetzingen am Sonntag, 28. Oktober, mit ihren Mundartgrooves im Lutherhaus auf.

Information der Stadt Schwetzingen:

“Um 14 Uhr geht’s los, der Eintritt kostet pro Karte 10 Euro. Das Konzert ist eine Benefizveranstaltung zugunsten des Jugendzentrums GO IN. Der Vorverkauf startet am heutigen Montag, 17. September. Karten gibt’s an den Rathauspforten in Schwetzingen, Oftersheim, Ketsch, Plankstadt und Brühl zu den üblichen Öffnungszeiten.

Die Töpelkings singen aus ihrer CD “Fa umme”. Mundartfreund Arnim Töpel hat mit Erwin Ditzner und Michael Herzer in 19 gleichermaßen geschmeidigen und lässigen Songs dem Zweistromdelta seinen Sommerklang geschenkt. Weit weg von Palmenklischees und ziemlich nah an jener eleganten Trägheit unseres Deltavetters am Mississippi. Denn direkt “Newa de Kapp” liegt hier das musikalische Glück, wenn Töpel sein Billy-Joel-trainiertes Klavier anwirft, um “Anneme Dunnaschdaag” sich langsam “Hoamzus” zu singen.”

Anzeige

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir bieten journalistische Informationen für die Allgemeinheit an - wir bezahlen unsere Mitarbeiter anständig. Wenn Sie uns unterstützen wollen, sind wir über Zuwendung dankbar.

Anzeige