Wie Migranten Feste ihrer Heimatländer in der neuen Heimat feiern

Viernheim feiert Feste aus aller Welt

Dr. Brigitta Eckert und Semra Arabadzah vom Verein „Lernmobil e.V.“ mit Kindern, die im TIB Glücksbringer - "Martenizi" - für das bulgarische Frühlingsfest „Marteniza“ basteln. Foto: Stadt Viernheim

Viernheim, 04. März 2015. (red/pm) In Viernheim leben Menschen aus unterschiedlichen Nationen. Doch nur wenige in der Bevölkerung kennen ihre typischen Feste. Wie feiert man in Bulgarien „Marteniza“, in Polen das „Todaustragen“ oder in der Türkei ein typisches Kinderfest? Die Stadt lädt nun ihre Bürger/innen dazu ein. … [Weiterlesen...]

Stadt Hemsbach kooperiert mit Türkisch-Islamischer Gemeinde Weinheim

„Das macht das Ganze noch bunter“

Hemsbach-Logo

Hemsbach, 03. März 2015. (red/pm) Bürgermeister Jürgen Kirchner und Hasan Sarica, der Vorsitzende der Türkisch-Islamischen Gemeinde Weinheim e.V., trafen sich vergangene Woche zu einem Gedankenaustausch im Hemsbacher Rathaus. Ergebnis des Gesprächs: Eine Vielzahl neuer Ideen und neue Kooperationen.  … [Weiterlesen...]

Bewerbungsschluss am 11. Mai 2015

Ausschreibung zu „Atelier und Künstler“ gestartet

Logo-Landratsamt-Rhein-Neckar-Kreis_240

Rhein-Neckar, 02. März 2015. (red/pm) Künstlerinnen und Künstler, die ihren Wohnsitz oder ihr Atelier in der Metropolregion Rhein-Neckar haben und noch nicht an den Ausstellungen der 23. und 25. Kreiskulturwoche 2012 und 2014 beteiligt waren, können sich ab sofort bis zum 11. Mai für „Atelier und Künstler“ Band 10 bewerben. … [Weiterlesen...]

6. Fotofestival startet im September

Sieben auf einen Streich

Aus dem Projekt "Global Soul" Bildtitel: Testing area

Mannheim, 02. März 2015. (red/cb) Fast sieben Monate vor der eigentlichen Eröffnung des sechsten Fotofestivals Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg, am 17. September, stellte der Kurator Urs Stahel sein Konzept "[7] Orte [7] prekäre Felder" vor. Vom 18. September bis zum 15. November wird es dann sieben verschiedene Ausstellungen in drei Städten zu sehen geben. … [Weiterlesen...]

02. - 08. März

Diese Woche: Tipps und Termine

06.03.Laing- © Credits- Max Parovsky

Rhein-Neckar, 02. März 2015. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps für die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende des Artikels. … [Weiterlesen...]

Karen Köhler liest "Wir haben Raketen geangelt" in der Alten Feuerwache

Eine Geschichte Von Cowboys und Indianern

Mannheim-Alte Feuerwache-Lesung karen Köhler-Wir haben Raketen geangelt-20150222-004-9638

Mannheim, 02. März 2015. (red/cb) Am 20. Februar startete das Literaturfest lesen.hören9 in der Alten Feuerwache. In 17 Tagen gibt es hier die Möglichkeit sich über Literatur in verschiedenen Formen zu informieren, auszutauschen oder sie einfach zu genießen. Karen Köhler las in der Alten Feuerwache aus ihrem Buch "Wir haben Raketen geangelt". Es ist ein Buch über viele Dinge, die von der Autorin lustig, verträumt und gleichzeitig todernst und rational erzählt werden.  … [Weiterlesen...]

Kulturhäuser Rhein-Neckar: Premiere von "Die Wahrheit" im TiG7

Man lügt ja nicht, man sagt nur nicht die Wahrheit

DieWahrheit 1

Mannheim, 24. Februar 2015. (red/cb) Am vergangenen Freitag präsentierte das Theaterhaus in G7 (TiG7) die Premiere von "Die Wahrheit". Ein raffiniertes Stück über Geheimnisse, Vertrauen, Wahrheiten und Lügen, bei dem man als Zuschauer genau hinsehen muss, um dahinter zu kommen wer hier lügt oder doch die Wahrheit spricht. Die Uraufführung der Komödie fand 2011 im Pariser Théâtre Montparnasse statt. Seitdem wurde das Stück an mehr als 15 Theatern aufgeführt - unter der Leitung von Olaf Lemitz … [Weiterlesen...]

Rotes Kreuz führt Aktionen für Flüchtlingskinder fort

Integration auf der Schlittschuhbahn

Flüchtling

Heddesheim, 24. Februar 2015. (red/pm) Am 21. Februar machten sich Kreissozialleiter Bernd Böttinger und Kreisjugendleiterin Sografia Poutachidis am vergangenen Samstag mit Flüchtlingskindern zur Kunsteisbahn nach Heddesheim auf. Mit dabei waren zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus den DRK Ortsvereinen, dem Jugendrotkreuz (JRK) und dem „Youngster Team“. … [Weiterlesen...]

Das Bewerbungsverfahren zum FSJ Kultur 2015/16 läuft

Kultur erleben, erfahren und “beschreiben”

Carolin Beez -20140905-6264

Mannheim/Stuttgart, 24. Februar 2015. (red/cb) Am 01. September 2014 begann Carolin Beez ihr Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ Kultur) bei Rheinneckarblog.de. Seitdem arbeitet sie in der Redaktion mit, berichtet über Kultur und sammelt eine ganze Menge Erfahrung.  Doch die Hälfte ist schon wieder vorbei und deswegen startet jetzt die Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin. Das Bewerbungsverfahren für ein FSJ Kultur läuft noch bis zum 31. März und es gibt viele noch offene … [Weiterlesen...]

Jährliche Ruhephase ab dem 01. März

Reißinsel wird gesperrt

streuobstwiese reißinsel

Mannheim, 23. Februar 2015. (red/pm) Auch in diesem Jahr wird die Reißinsel wieder vom 01. März bis zum 30. Juni gesperrt. Spaziergängerinnen und Spaziergänger müssen in dieser Zeit auf andere Routen ausweichen, um den geschützten Tieren und Pflanzen auf der Reißinsel eine Ruhepause zu ermöglichen. … [Weiterlesen...]