Donnerstag, 24. Juli 2014

Zwischen Inszenierung und AuthentizitÀt

Ich bin ein Star! Bring mich da rein!

Mannheim, 17. Juli 2014. (red/ld) "Ist das echt?" Solche Fragen stellen sich nicht nur Zuschauer von sogenannten Reality-TV-Sendungen wie dem Dschungelcamp, sondern mittlerweile auch Wissenschaftler, die sich damit befassen. Dr. Axel Schmidt vom Institut fĂŒr deutsche Sprache ist einer von ihnen. So sehr der Widerspruch bei "inszenierter AuthentizitĂ€t" ins Ohr sticht: Es ist alles echt. … [Weiterlesen...]

Neuer Opernintendant ab Spielzeit 2016/17

Albrecht Puhlmann am Nationaltheater Mannheim

Puhlmann

Mannheim/Rhein-Neckar, 16. Juli 2014. (red/pm) Albrecht Puhlmann konnte ab der Spielzeit 2016/17 als Opernintendant fĂŒr das Nationaltheater Mannheim gewonnen werden. DafĂŒr hat sich der Gemeinderat in der letzten Sitzung der Wahlperiode 2009-2014 ausgesprochen. … [Weiterlesen...]

Stadtarchiv zieht um

Gemeinderat gibt GrĂŒnes Licht fĂŒr Ochsenpferchbunker

aktueller_zustand_des_ochsenpferchbunkers

Mannheim/Rhein-Neckar, 16. Juli 2014. (red/pm) Der Mannheimer Gemeinderat beschloss am Donnerstag einstimmig, die PlĂ€ne zur Nutzung des Ochsenpferchbunkers als neues Domizil fĂŒr das Stadtarchiv Mannheim voranzutreiben. … [Weiterlesen...]

Theaterfestival Schwindelfrei vom 18. bis 21. September

world wide me

Mannheim Logo tn

Mannheim/Rhein-Neckar, 16. Juli 2014. (red/pm) Das Programm des Theaterfestivals Schwindelfrei, das vom 18. - 21. Juli stattfindet, steht fest. Der Vorverkauf startet am Montag, 21. Juli. … [Weiterlesen...]

OberbĂŒrgermeister Dr. Peter Kurz zum Fastenmonat

Grußbotschaft zum Ramadan

OberbĂŒrgermeister Dr. Peter Kurz

Mannheim/Rhein-Neckar, 30. Juni 2014. (red/pm) Am Samstag, 28. Juni, begann der Ramadan. Zu Beginn des Fastenmonats ĂŒbermittelt OberbĂŒrgermeister Dr. Peter Kurz allen Mitgliedern der muslimischen Gemeinden Mannheims, auch namens des Gemeinderates und der Stadtverwaltung, herzliche GrĂŒĂŸe. … [Weiterlesen...]

Großartige Premiere von "Krieg der Geranien" im Rhein-Neckar-Theater

Balkone der Bosheit

krieg der geranien slider-20140619 -IMG_4499

Mannheim/Rhein-Neckar, 20. Juni 2014. (red/hp) Zwei Stunden lang pure Lust an der blanken Bosheit. Der Satz reicht, um das ganz und gar grandiose StĂŒck "Krieg der Geranien" zu beschreiben. Die bitterböse Komödie von Markus Beisel hat das Zeug, der absolute Renner auf deutschen BĂŒhnen zu werden. Man amĂŒsiert sich selbst dann noch köstlich, wenn einem das Lachen im Halse stecken bleibt. … [Weiterlesen...]

Interkulturelles Fest am Samstag, 21. Juni

Spazierfest der Kulturen

Interkulturelles Fest, Flyer

Heidelberg/Rhein-Neckar, 17. Juni 2014. (red/pm) Unter dem Motto „Spazierfest der Kulturen“ laden der AuslĂ€nderrat/Migrationsrat der Stadt Heidelberg, das „Interkulturelle Zentrum i. G.“ und Heidelberger Initiativen ein zum Interkulturellen Fest rund um den UniversitĂ€tsplatz in der Altstadt am Samstag, 21. Juni, von 12 bis 21 Uhr. … [Weiterlesen...]

Musikalischer Taifun im Luisenpark

Wallis Bird reißt SeebĂŒhnenpublikum mit sich

Mannheim-Seebuehnenzauber-Wallis Bird-Aiden-002-20140607-IMG_4092

Mannheim, 10. Juni 2014. (red/ld) Wie schreibt man ĂŒber ein Konzert, das eigentlich ein Naturereignis war? Die 32-jĂ€hrige Irin Wallis Bird erfasste beim SeebĂŒhnenzauber im Luisenpark ihr Publikum wie eine Welle und ließ es nicht mehr los: Vom ersten Song bis nach der letzten Zeile. Der Auftritt in Mannheim im Rahmen ihrer Architect-Tour ist fĂŒr sie so etwas wie ein Heimspiel. … [Weiterlesen...]

Festspiel-Matinee 2014 auf dem Heidelberger Schloss

Einstimmen auf Heidelberger Festspielsaison

DER GEIZIGE_VORAB02

Heidelberg/Rhein-Neckar, 04. Juni 2014. (red/pm) Am 15. Juni startet die diesjĂ€hrige Festspielsaison auf dem Heidelberger Schloss. Um sich auf die Veranstaltung einzustimmen, findet am kommenden Sonntag, 08. Juni, die Festspiel-Matinee statt. … [Weiterlesen...]

"Mannheimer Todesmess" von Claudia Schmid

Zum Krimi ein Glas Riesling

Claudia Schmids Bergstraßen-Krimi macht bei aller Spannung Lust auf ein Glas Weißwein.

Mannheim/Rhein-Neckar, 02. Juni 2014. (red/ld) Ein Gekreuzigter auf der Mannheimer Oktobermess. Ein Schmierenschauspieler. Ein gepanschter Wein und eine alleinerziehende Kripo-Kommissarin, die gemeinsam mit ihrem Bergstraßenort einen skrupellosen Psychopathen deckt. Bei Claudia Schmids neuestem Krimi "Mannheimer Todesmess" blĂ€ttern die Seiten wie von selbst um. Man kommt aber nicht ohne eine Flasche Riesling aus. … [Weiterlesen...]