Mittwoch, 22. Oktober 2014

Infoabend in Mannheim

Freiwilligenarbeit und Praktika im Ausland

Mannheim Logo tn

Mannheim/Rhein-Neckar, 20. Oktober 2014. (red/pm) Projects Abroad bietet Projekte fĂŒr Freiwilligenarbeit und Praktika in 29 LĂ€ndern an. Am 23. Oktober 2014 findet um 19:00 Uhr in der UniversitĂ€t Mannheim ein Informationsabend dazu statt.  … [Weiterlesen...]

Peter Konwitschny inszeniert die UrauffĂŒhrung „Abends am Fluss“ / „Hochwasser“

Theater Heidelberg sucht MĂ€ntel und AnzĂŒge

Das Heidelberger Theater. Foto: Stadt Heidelberg/Thomas Ott

Heidelberg/Rhein-Neckar, 21. Oktober 2014. (red/pm) Um diese Doppelpremiere zu einem Erfolg werden zu lassen, bedarf der Herrenfundus zahlreicher KleidungsstĂŒcke. Gesucht werden lange schwarze HerrenwollmĂ€ntel und schwarze sowie mittelgraue AnzĂŒge ab der GrĂ¶ĂŸe 48 bis Gr.60, gern auch LanggrĂ¶ĂŸen Gr.98 – Gr.116. … [Weiterlesen...]

Bauinformation ĂŒber die nĂ€chsten Schritte des RĂŒckbaus

Der Abriss der Kunsthalle schreitet zĂŒgig voran

Mannheim-Kunsthalle-Abriss-20141017-Foto_Kunsthalle_Mannheim-

Mannheim, 18. Oktober 2014. (red/pm) Der Abbruch des Mitzlaff-Baus der Kunsthalle Mannheim schreitet zĂŒgig und ohne nennenswerte Stockungen voran. Etwas höhere Schadstoffbelastungen als ursprĂŒnglich erwartet, etwa im Estrich, in Fensterfugen oder in der Außenabdichtung des Bunkers, erfordern zusĂ€tzliche Analysen und Maßnahmen. … [Weiterlesen...]

WillkĂŒrliches TheaterstĂŒck fĂŒr drei Euro im Nationaltheater

Sneak Preview jetzt auch im Theater!

nationaltheater mannheim-2-2

Mannheim, 17. Oktober 2014. (red/pm) Am kommenden Donnerstag, 23. Oktober findet um 19:00 Uhr die erste Sneak Preview fĂŒr Studierende am Nationaltheater statt. Die Idee ist die gleiche wie im Kino: Kurz vor Beginn wird erst verraten, was gezeigt wird. Treffpunkt ist die Kassenhalle. … [Weiterlesen...]

Schreimutter: Premiere am 25. Oktober im Schnawwl

Figurentheater fĂŒr die ganz Kleinen

Mannheim-Schreimutter-Nationaltheater Mannheim-20141016-Foto_Nationaltheater_Mannheim-2

Mannheim, 17. Oktober 2014. (red/pm) Am 25. Oktober 2014 um 16:00 Uhr feiert „Schreimutter“, ein FigurentheaterstĂŒck fĂŒr Kinder ab 3 Jahren, nach dem preisgekrönten Bilderbuch von Jutta Bauer Premiere im Schnawwl. Regie fĂŒhrt der Schweizer Regisseur Taki Papaconstantinou, ein erfahrener Bilderbuchbearbeiter, der fĂŒr die Junge Oper Mannheim bereits Die Nachtigall inszeniert hat. … [Weiterlesen...]

Musikalische Lesung mit Hans Platzgumer im Nationaltheater

Korridorwelt – teils Roadmovie, teils Musikroman

nationaltheater mannheim_tn2-2

Mannheim, 16. Oktober 2014. (red/pm) Hans Platzgumer ist am Freitag, 17. Oktober, 20:00 Uhr zu Gast in der Lobby des Werkhauses des Nationaltheaters. Er liest aus seinem neuen Roman Korridorwelt. … [Weiterlesen...]

Nationaltheater prÀsentiert die Mannheimer Rakete "Mara"

Familienkonzert: Mannheimer Raketen

nationaltheater mannheim_tn2-2

Mannheim, 16. Oktober 2014. (red/pm) Im Rahmen einer Geschichte durch das Weltall, mit der Rakete "Mara", prĂ€sentiert das Nationaltheater am kommenden Sonntag, den 19. Oktober, um 11:00 Uhr das erste Familienkonzert im Opernhaus. … [Weiterlesen...]

Offener Brief an einen "Systemkritiker"

Lassen Sie uns ĂŒber Wahrheiten reden, Herr Naidoo

prothmann2_tn-2

Mannheim/Rhein-Neckar, 15. Oktober 2014. (red/pro) Xavier Naidoo hat in den vergangenen Tagen sehr viel Berichterstattung erhalten. In den Medien wurde er durchweg negativ betrachtet - in der Fan-Szene gab man alles, um dem SĂ€nger zur Seite zu stehen. Xavier Naidoo redet gerne ĂŒber "Wahrheit" - aber nicht mit jedem. Wir haben sein Management um einen Termin gebeten, um ihn persönlich zu befragen. Andere Medien haben das auch gemacht. Herr Naidoo - der AufklĂ€rer - schweigt aber lieber. Zeit fĂŒr … [Weiterlesen...]

Theaterpremiere im Zimmertheater Mannheim-Gartenstadt

Wer löst “das Geheimnis der Irma Vep” ?

Foto: FreilichtbĂŒhne Mannheim

Mannheim, 15. Oktober 2014. (red/cb) Das Zimmertheater Mannheim-Gartenstadt prĂ€sentierte vergangenen Samstag die Premiere von "Das Geheimnis der Irma Vep". Der Regisseur Holger Ohm kreiert mit zwei Schauspielern insgesamt acht Charaktere. Eine Grusel-Persiflage, die sich an allen Klischees des Horrorgenres bedient und diese gnadenlos grandios ausspielt. … [Weiterlesen...]

Ausstellung junger Roma aus dem Dorf Jarovnice in der Slowakei

Bunte Bilder aus dem Leben im Grau

Foto: Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma

Heidelberg, 16. Oktober 2014 (red/pm) Die Ausstellung „Meine Freunde und ich – Bilder junger Roma aus dem Dorf Jarovnice in der Slowakei“ ist noch bis zum 30. Oktober im Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma zu sehen. … [Weiterlesen...]