Dienstag, 02. September 2014

Lebensmittelkontrolle verzeichnet wenige schwere Hygiene-VerstĂ¶ĂŸe

Pferdefleisch wurde nicht gefunden

Mannheim Logo tn

Mannheim, 28. August 2014. (red/pm) In ĂŒber der HĂ€lfte aller Lebensmittelbetriebe in Mannheim war die stĂ€dtische LebensmittelĂŒberwachung im vergangenen Jahr mindestens einmal zu Besuch. Obwohl wieder in rund 55 Prozent der besuchten Betriebe zumindest geringfĂŒgige Beanstandungen festgestellt wurden, gab es nur wenige schwere VerstĂ¶ĂŸe. … [Weiterlesen...]

Rund 4.000 Personen durch Zuwanderung gewonnen

Junge Erwachsene zieht es in die Stadt

Heidelberg-Landratsamt Rhein Neckar-20140310-002_tnIMG_3828-20140310

Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis, 26. August 2014. (red/pm) Der Rhein-Neckar-Kreis hat im vergangenen Jahr seine Einwohnerzahl um 3.966 Personen durch Zuwanderung steigern können. Dies geht aus einer aktuellen Erhebung des Statistischen Landesamtes Baden-WĂŒrttemberg hervor. So stehen 2013 im einwohnerstĂ€rksten Landkreis in Baden-WĂŒrttemberg den 22.440 von dort weggezogenen Menschen 26.406 ZuzĂŒge gegenĂŒber. … [Weiterlesen...]

Qualifikation fĂŒr mehr Teilhabe

Fortbildung fĂŒr Migrantenorganisationen

heidelberg_logo_tn

Heidelberg, 22. August 2014. (red/pm) Heidelberg gehört zu einer der fĂŒnf Regionen in Baden-WĂŒrttemberg, die kĂŒnftig daran arbeiten, Migrantenorganisationen zu stĂ€rken und fĂŒr mehr Teilhabechancen zu qualifizieren. … [Weiterlesen...]

Tausch- und Verschenkmarkt der Stadt Heidelberg online

SchnÀppchen aus dem Internet

heidelberg_logo_tn

Heidelberg, 22. August 2014. (red/pm) Nicht mehr benötigte oder unbenutzte GegenstĂ€nde, die zu schade fĂŒr den MĂŒll sind, können ĂŒber den Tausch- und Verschenkmarkt der Stadt Heidelberg im Internet getauscht oder verschenkt werden. … [Weiterlesen...]

Start voraussichtlich im Mai 2015

MarkthĂ€ndler/innen fĂŒr Wochenmarkt in Bahnstadt gesucht

heidelberg_logo_tn

Heidelberg, 20. August 2014. (red/pm) Im neuen Heidelberger Stadtteil Bahnstadt leben derzeit rund 1.800 Menschen, und die Einwohnerschaft wĂ€chst stetig. Bis zu 5.000 Menschen sollen dort bald leben. Um fĂŒr die Anwohner einen Wochenmarkt zu ermöglichen, sucht die Stadt MarkthĂ€ndler/innen. … [Weiterlesen...]

Stadt will duale Ausbildung fĂŒr Erzieherinnen ausbauen

Mehr Praxisbezug und Geld von Anfang an

Kita Bahnstadt

Heidelberg, 19. August 2014. (red/pm) Seit einem Jahr bildet die Stadt Heidelberg in ihren Kindertageseinrichtungen Erzieher/innen nah an der Praxis aus. Hierbei bleiben die Auszubildenden drei Jahre lang in der selben Einrichtung, gehen parallel zur Fachschule und erhalten von Anfang an eine VergĂŒtung – ein wesentlicher Unterschied zum bisher klassischen Ausbildungsweg fĂŒr Erzieher/innen. … [Weiterlesen...]

BĂŒrgermeister Wolfgang Erichson tauschte sich mit Integrationsbegleitern aus

„Heimat finden in Heidelberg“

BĂŒrgermeister Erichson besucht das Diakonische Werk

Heidelberg/Rhein-Neckar, 18. August 2014. (red/pm) Wie laufen hierzulande Arbeit und Alltag ab? Wie funktioniert das Schulsystem? Wie kann ich meine Kinder fördern? Das Projekt „Heimat finden in Heidelberg“ unterstĂŒtzt Einzelpersonen und Familien mit Migrationshintergrund sowie SpĂ€taussiedlerfamilien bei der Beantwortung dieser Fragen. … [Weiterlesen...]

Zweite Ausbaustufe der S-Bahn Rhein-Neckar

Erstes Anhörungsverfahren eingeleitet

Laudenbach, 14. August 2014. (red/pm) Das RegierungsprĂ€sidium Karlsruhe hat das erste Anhörungsverfahren zur zweiten Ausbaustufe der S-Bahn-Rhein-Neckar eingeleitet. Gegenstand der Maßnahme ist die Erneuerung und S-Bahn-gerechte Herstellung der Verkehrsstation am Haltepunkt Laudenbach (Bergstraße). … [Weiterlesen...]

Vortrag mit anschließender Diskussion zu Islam und HomosexualitĂ€t

60 innovative Ideen fĂŒr Miteinander und Integration

11082012_CSD_Mannheim_1016

Mannheim/Rhein-Neckar, 14. August 2014. (red/pm) die Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar, lĂ€dt am 28. September um 17:00 Uhr zum Vortrag mit anschließender Diskussion zu Islam und HomosexualitĂ€t ein. … [Weiterlesen...]

3.000 neue PflegekrÀfte bis 2030 notwendig

Rote Karte fĂŒr die Stoppuhr in der Pflege

Rhein-Neckar, 14. August 2014. (red/pm) Laut einer AOK-Prognose werden bis 2030 sind im Rhein-Neckar-Kreis fast 3.000 zusĂ€tzliche PflegekrĂ€fte notwendig. … [Weiterlesen...]