Donnerstag, 24. Juli 2014

„Tanzverbot“ in Baden-Württemberg

Stadt will weiter nach einem Interessensausgleich suchen

heidelberg_logo_tn

Heidelberg/Rhein-Neckar, 23. Juli 2014. (red/pm) Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat die Stadt Heidelberg gebeten, eine im Jahr 2013 mit Kirchen und Clubbetreibern getroffene Vereinbarung zum sogenannten „Tanzverbot“ nicht weiter anzuwenden. … [Weiterlesen...]

Vertragsunterzeichnung 13ha e.V. und umBau² Turley e.V.

Besonderes Wohnen, innovatives Arbeiten und Forschen

turley-9147

Mannheim/Rhein-Neckar, 22. Juli 2014. (red/pm) Knapp zwei Jahre nach dem Erwerb der Turley Barracks durch die MWS Projektentwicklungsgesellschaft ist der Abbruch, Umbau und Neubau auf dem Areal in vollem Gange. … [Weiterlesen...]

Fertigstellung voraussichtlich im Jahr 2015

Das Kreativwirtschaftszentrum C-HUB stellt sich vor

c-hub

Mannheim/Rhein-Neckar, 22. Juli 2014. (red/pm) Seit fast auf den Tag genau einem Jahr sind in der HafenstraĂźe 25 im Jungbusch die Bagger und Kräne am Werk: mit dem neuen Kreativwirtschaftszentrum schafft die Stadt Mannheim ein Umfeld fĂĽr Arbeit und Kommunikation, das die besonderen BedĂĽrfnisse der Kreativbranche aufgreift und zielgruppenorientiert umsetzt. … [Weiterlesen...]

Regierungspräsidium Karlsruhe hat Verlängerungsverfahren für Planfeststellungsbeschluss eingeleitet und bietet Bürgersprechstunden an

Planfeststellungsbeschluss für Neckarbrücke L597 wird verlängert

Demo NeckarbrĂĽcke 06

Mannheim/Ilvesheim/Ladenburg/Edingen-Neckarhausen, 18. Juli 2014. (red/pm) FĂĽr die BĂĽrger in Ilvesheim und Seckenheim wäre sie ein Segen - die neue NeckarbrĂĽcke. Doch seit Jahrzehnten können sie nur darauf hoffen. Die Hoffnung wird nun um fĂĽnf Jahre verlängert - spätestens 2020 mĂĽsste mit dem Bau der BrĂĽcke begonnen werden, wofĂĽr rund 25 Millionen Euro benötigt werden. Doch das Geld fehlt - wenigstens wird das Planfestellungsverfahren nun verlängert. … [Weiterlesen...]

Demonstration am Samstag - Polizei setzt auf friedlichen Verlauf

Gemeinsamer Friedensappell

Mannheim/Rhein-Neckar, 18. Juli 2014. (red/pro) Am Samstag, den 19. 07. 2014 wird in Mannheim ab 17 Uhr eine Demonstration mit dem Titel „Free Palestine – Gegen die Ermordung“ in der Innenstadt stattfinden. Angemeldet sind 2.000 Personen. Anlass sind die Kämpfe in Gaza - beim zunehmend eskalierenden Nahost-Konflikt sind innerhalb der vergangenen Wochen mindestens 260 Menschen getötet worden - fast ausschlieĂźlich Palästinenser, darunter viele Kinder. Die Polizei geht von einem friedlichen Verlauf … [Weiterlesen...]

Konversion in Mannheim

Chancen fĂĽr die Wirtschaft

2._wirtschaftsforum_konversion

Mannheim/Rhein-Neckar, 18. Juli 2014. (red/pm) Konkrete Wohn- und Gewerbenutzungen auf ehemaligen Mannheimer Militärflächen standen im Mittelpunkt des 2. Wirtschaftsdialogs „Konversion in Mannheim“, zu der die Mannheimer Wirtschaftsförderung und die IHK Rhein-Neckar gemeinsam ins „Haus der Wirtschaft“ eingeladen hatten. … [Weiterlesen...]

BĂĽrgerbeteiligung in Heidelberg

Die erste Auswertung ist da

heidelberg_logo_tn

Heidelberg/Rhein-Neckar, 18. Juli 2014. (red/pm) Der Arbeitskreis BĂĽrgerbeteiligung hat die erste Evaluation zur Umsetzung der Leitlinien verabschiedet. … [Weiterlesen...]

Mannheim auf Klimakurs

Malen fĂĽr den Klimaschutz

klimaschutz, klimaleiter, tulla-realschule

Mannheim/Rhein-Neckar, 17. Juli 2014. (red/pm) „Mannheim auf Klimakurs“ kreativ aktiv: Kunst und Klimaschutz gehören zusammen, das zeigt die Malaktion in der Tulla-Realschule. Ein Ideenwettbewerb zum Thema Klimaschutz in der Schule brachte 2.500 Euro fĂĽr das Amazonas-Projekt GRĂśN ein und 1.000 Euro fĂĽr die Umsetzung der Ideen in der Schule. Ein Team aus der 8. Klasse malte gemeinsam mit dem KĂĽnstler Michael MĂĽller ein Bild zum nachhaltigen Leben. Die Aktion ist Bestandteil der Aktivitäten zum … [Weiterlesen...]

Ideen- und Realisierungswettbewerb GrĂĽnzug Nordost und BUGA 2023

Ă–ffentliches Kolloquium beantwortet Fragen von PlanungsbĂĽros und BĂĽrgern

Mannheim-Bundesgartenschau-BUGA-Planungsgruppen-Peter Kurz-Elliger-002-20140405-0834

Mannheim/Rhein-Neckar, 16. Juli 2014. (red/pm) 34 PlanungsbĂĽros nahmen an diesem Samstag am Ă–ffentlichen Kolloquium zum Ideen- und Realisierungswettbewerb GrĂĽnzug Nordost und BUGA teil. Das Preisgericht, Vertreter der bĂĽrgerschaftlichen Planungsgruppen, Umweltforum und Bezirksbeiräte gaben Antwort auf Fragen zur Auslobung. Im Mittelpunkt standen die U-Halle, die StraĂźe Am Aubuckel sowie die Vorgaben zur Verbindlichkeit der Machbarkeitsstudie. 80 interessierte BĂĽrgerinnen und BĂĽrger waren … [Weiterlesen...]

Neue Sehstation ausgezeichnet

Roter WĂĽrfel ziert Eugen-Neter-Schule

Mannheim Logo tn

Mannheim/Rhein-Neckar, 16. Juli 2014. (red/pm) Ein weiterer roter WĂĽrfel zeichnet die nächste Sehstation fĂĽr den Baukulturpreis in Mannheim aus. Die Eugen-Neter-Schule im Stadtteil Blumenau reiht sich ein in die Liste der Sehstationen, die ab Oktober zur Wahl stehen werden. … [Weiterlesen...]