Dienstag, 21. Oktober 2014

Infoabend in Mannheim

Freiwilligenarbeit und Praktika im Ausland

Mannheim/Rhein-Neckar, 20. Oktober 2014. (red/pm) Projects Abroad bietet Projekte f├╝r Freiwilligenarbeit und Praktika in 29 L├Ąndern an. Am 23. Oktober 2014 findet um 19:00 Uhr in der Universit├Ąt Mannheim ein Informationsabend dazu statt.┬á … [Weiterlesen...]

Antragstellerinnen fordern weniger B├╝rokratie

Weinheimer Tagesm├╝tter unzufrieden mit Kreis

labudda

Weinheim/Rhein-Neckar, 20. Oktober 2014. (red/pm) 700 Stunden in "Vorleistung", bis der Landkreis endlich zahlt? Das erz├Ąhlt eine Tagesmutter - sauer ├╝ber zu viel und zu schleppende B├╝rokratie. Eltern retteten die Tagesm├╝tter per "Vorkasse". Wir dokumentieren eine Mitteilung von Kreisrat Carsten Labudda. … [Weiterlesen...]

Besuch der KIlinik f├╝r Forensische Psychiatrie und Psychotherapie

Landeschef der Gr├╝nen Hildebrandt in Wiesloch

2014-10-17_Schmidt-Eisenlohr Besuch PZN mit Oliver Hildebrand_tn

Wiesloch/Rhein-Neckar, 20. Oktober 2014. (red/pm)┬áAm 17. Oktober trafen sich auf Einladung des hiesigen Landtagsabgeordneten Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr, der Landesvorsitzende von B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nen Oliver Hildebrand und der Gr├╝ne Ortsverbandsvorsitzende G├╝nter Schroth zu einem gemeinsamen Besuch an der Klinik f├╝r Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am PZN Wiesloch. … [Weiterlesen...]

Oberb├╝rgermeisterwahl in Heidelberg

Amtsinhaber Dr. Eckart W├╝rzner gewinnt die Wahl deutlich

Der amtierende Oberb├╝rgermeister ist auch der neue: Dr. Eckart W├╝rzner. Foto: Stadt Heidelberg

Heidelberg/Rhein-Neckar, 19. Oktober 2014. (red) Dr. Eckart W├╝rzner ist im ersten Wahlgang im Amt als Oberb├╝rgermeister der Stadt Heidelberg best├Ątigt worden. Er erreichte laut vorl├Ąufigem Ergebnis 85,19 Prozent der Stimmen bei einer entt├Ąuschenden Wahlbeteiligung von nur 21,80 Prozent. Es gab mit Alexander Kloos nur einen Gegenkandidaten, der immerhin 9,21 Prozent erreichte. … [Weiterlesen...]

Bauinformation ├╝ber die n├Ąchsten Schritte des R├╝ckbaus

Der Abriss der Kunsthalle schreitet z├╝gig voran

Mannheim-Kunsthalle-Abriss-20141017-Foto_Kunsthalle_Mannheim-

Mannheim, 18. Oktober 2014. (red/pm) Der Abbruch des Mitzlaff-Baus der Kunsthalle Mannheim schreitet z├╝gig und ohne nennenswerte Stockungen voran. Etwas h├Âhere Schadstoffbelastungen als urspr├╝nglich erwartet, etwa im Estrich, in Fensterfugen oder in der Au├čenabdichtung des Bunkers, erfordern zus├Ątzliche Analysen und Ma├čnahmen. … [Weiterlesen...]

Vierk├Âpfige Familie in Ladenburg zahlt 17,22 Euro - in Schriesheim 39,65 Euro im Monat

Teils drastische Preisunterschiede beim Wasser in der Region

Trinkwasser aus dem Hahn ist zwar viel g├╝nstiger als Mineralwasser. Trotzdem gibt es krasse Unterschiede in der Region.

Rhein-Neckar, 18. Oktober 2014. (red/ld) Wer in Ladenburg lebt, kann sich am Ende des Jahres ├╝ber die Rechnung f├╝r den Wasserverbrauch freuen. Denn dort┬áist Trinkwasser am billigsten. Wer in Schriesheim wohnt, bezahlt dagegen mehr als doppelt so viel, wenn er die gleiche Menge Wasser verbraucht hat. Dabei beziehen beide St├Ądte ihr Trinkwasser gr├Â├čtenteils aus demselben Brunnen. Eigentlich sollte man erwarten, dass die Preise dann in beiden Kommunen doch etwa gleich sind - doch weit gefehlt. … [Weiterlesen...]

Umfrage zur weiteren Zusammenarbeit der Stadt Mannheim mit dem S├Ąnger Xavier Naidoo

Wie stehen die Fraktionen zum “Naidoo-Problem”?

zusammenarbeit naidoo

Mannheim/Rhein-Neckar, 18. Oktober 2014. (red/pro) Der Mannheimer S├Ąnger Xavier Naidoo hat bundesweit f├╝r Schlagzeilen gesorgt, nachdem er vor Reichsb├╝rgern und Rechtsextremen in Berlin aufgetreten war. Weitere Recherchen ergaben, dass er nicht nur Verschw├Ârungstheorien und Gewaltphantasien verbreitet, sondern sich auch klar antisemitisch in Liedtexten ├Ąu├čert. Die Stadt bef├╝rchtet nun einen Imageschaden, wenn man weiter mit ihm zusammenarbeitet. Wir haben die Fraktionen und sofern keine … [Weiterlesen...]

Kleine Anfrage im Landtag

FDP will Infos zu Personenbezogenen Hinweisen (PHW)

Ulrich Goll FDP

Mannheim/Rhein-Neckar, 18. Oktober 2014. (red) Der FDP-Landtagsabgeordnete Dr. Ulrich Goll hat Anfang Oktober eine kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt. Er will Auskunft ├╝ber die Nutzung Personenbezogener Hinweise (PHW) erhalten. Bundesweit sind 1,5 Millionen Menschen erfasst - mit PHWs wie "Landstreicher" oder "Fixer". Angeblich dienen diese PHWs dem Eigenschutz von Polizisten. … [Weiterlesen...]

Eilantrag beim VGH Mannheim auch in zweiter Instanz erfolglos

Kein Bundesparteitag der NPD in der Stadthalle Weinheim

Rhein-Neckar/Mannheim/Weinheim, 17. Oktober 2014. (red/pm) Die NPD wollte ihren Bundesparteitag Anfang November in der Weinheimer Stadthalle abhalten - das hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) nun in zweiter Instanz zur├╝ckgewiesen. Unklar ist, ob die NPD im November ihren Bundesparteitag an anderer Stelle in Weinheim oder der Region abh├Ąlt. … [Weiterlesen...]

Jagoda Marinic bleibt Gesch├Ąftsf├╝hrerin

Interkulturelles Zentrum beendet Gr├╝ndungsphase

heidelberg_logo_tn

Heidelberg, 17. Oktober 2014. (red/pm) Das Interkulturelle Zentrum in Gr├╝ndung (IZ i. G.) wird zum 31. Dezember seine Gr├╝ndungsphase beenden. Der Hauptausschuss des Heidelberger Gemeinderates hat in seiner j├╝ngsten Sitzung beschlossen, die Einrichtung weiterzuf├╝hren und die daf├╝r notwendigen Mittel bewilligt. Jagoda Marinic bleibt Gesch├Ąftsf├╝hrerin des Interkulturellen Zentrums. Sie wird k├╝nftig von einer Assistenz unterst├╝tzt. Zudem sind zwei weitere Teilzeitstellen f├╝r die Betreuung der … [Weiterlesen...]