Freitag, 25. April 2014

In Absprache mit Rheinauer Bezirksbeirat

Umweltbehörde genehmigt Probelauf bei Isorec

Mannheim/Rhein-Neckar, 14. April 2014. (red/pm) Die Firma Isorec, die im Januar den Betrieb einer Anlage zur Verarbeitung kĂŒnstlicher Mineralfasern im Rheinau-Hafen beantragt hatte, wird voraussichtlich Anfang Juni fĂŒr einige Tage probeweise den Betrieb aufnehmen. Die Mannheimer Umweltbehörde hat eine entsprechende vorlĂ€ufige Betriebsgenehmigung in Absprache mit dem Bezirksbeirat des Stadtteils Rheinau erteilt. … [Weiterlesen...]

DBG-Chef Sandner: "Veröffentlichung des Vertrags sehen wir sportlich"

BUGA-DurchfĂŒhrungsvertrag unterzeichnet

OberbĂŒrgermeister Dr. Peter Kurz, BĂŒrgermeisterin Felicitas Kubala, BĂŒrgerdienstleiter Michael Schnellbach, PrĂ€sident des Bundesverbandes fĂŒr Garten- Landschafts- und Sportplatzbau, August Forster und DBG-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Jochen Sandner bei der Vertragsunterzeichnung. (von Links)

Mannheim, 11. April 2014. (red/ld) Der DurchfĂŒhrungsvertrag fĂŒr die Bundesgartenschau 2023 zwischen der Stadt Mannheim und der Bundesgartenschaugesellschaft ist unterzeichnet. "Jetzt geht es in die konkrete Planung", sagte OberbĂŒrgermeister Dr. Peter Kurz. Die restliche Zeit gehe schnell vorbei, sagte DBG-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Jochen Sandner. NĂ€chster Schritt wird nun ein internationaler Landschaftsarchitekturwettbewerb sein. … [Weiterlesen...]

Im zweistufigen Landschaftswettbewerb zur Bundesgartenschau

Ein BUGA-Plan in einem Jahr

Stadtplaner Klaus Elliger beim BUGA-Forum am 05. April.

Mannheim, 09. April 2014. (red/ld) Noch ein Jahr, dann soll entschieden werden, wie das GelĂ€nde der Bundesgartenschau gestaltet wird. Im Mai und Juni entscheidet der Gemeinderat ĂŒber den Einfluss der Eckpunkte der Planungsgruppen in die Planung und ĂŒber die Auslobung eines zweistufigen Wettbewerbs. Dann gehen die Architekten ans Werk - unter Einbeziehung der BĂŒrgerschaft. … [Weiterlesen...]

Planungsgruppen stellen Eckpunkte vor

“Die BUGA beginnt jetzt.”

Mannheim-Bundesgartenschau-BUGA-Planungsgruppen-Peter Kurz-Elliger-002-20140405-0779

Mannheim, 09. April 2014. (red/ld) Die Planungsgruppen der BĂŒrgerbeteiligung zur Bundesgartenschau haben am Samstag ihre Eckpunkte vorgestellt. Von hitzigen Debatten um Aubuckelstraße und Feudenheimer Au war nichts zu merken. Gemeinsam mit dem PlanungsbĂŒro sinai schwor die Stadtverwaltung die gut 150 Besucher auf die BUGA 2023 ein: "Die BUGA beginnt jetzt". … [Weiterlesen...]

Aktie bricht ein - Aussichten dĂŒster

Bitterer Tag fĂŒr SĂŒdzucker

zuckerernte

Mannheim/Rhein-Neckar, 08. April 2014. (red) Die Aktie der SĂŒdzucker AG, dem mit Abstand grĂ¶ĂŸten Zuckerproduzenten Europas mit Stammsitz in Mannheim, hat heute historische KurstĂŒrze erlebt. Die Papiere wurden zuletzt mit 17,37 Euro festgestellt - 15 Prozent weniger als zum Börsenstart des MDax. Und es wird vermutlich beim AbwĂ€rtstrend bleiben. … [Weiterlesen...]

StÀdtischer Umweltpreis 2014 gestartet

„Wirtschaften fĂŒr die Zukunft“

Mannheim/Rhein-Neckar, 03. April 2014. (red/pm) „Wirtschaften fĂŒr die Zukunft“ ist der diesjĂ€hrige Themenschwerpunkt des Umweltpreises der Stadt Mannheim. Der kommunale Wettbewerb zeichnet abwechselnd Projekte mit Vorbildcharakter in den Bereichen Umwelt-, Klima- und Naturschutz aus. … [Weiterlesen...]

11 Millionen Euro fĂŒr den zweiten Bauabschnitt

Rohbau des Mafinex-Technologiezentrums fertiggestellt

rundgang_mafinex

Mannheim/Rhein-Neckar, 03. April 2014. (red/pm) Das GlĂŒcksein-Quartier wĂ€chst: Der Rohbau des Mafinex-Technologiezentrums ist nun komplett fertiggestellt - und das vor dem Zeitplan. … [Weiterlesen...]

Wahlkampfkrawall zu BUGA und Kulturpass soll Stimmen von egoistischen Wutrentnern bringen

“Wir wollen ja, aber…”

lydia dartsch-130205- IMG_1381

Mannheim, 02. April 2014. (red/ld) Heucheln, querstellen, motzen. Was am Dienstag im Mannheimer Gemeinderat von den Fraktionen der CDU, FDP und der Mannheimer Liste geboten wurde, war alles, aber keine verantwortungsvolle Lokalpolitik. Die AusfĂ€lle und Attacken haben nur ein Ziel - die potentielle WĂ€hlerschaft der egoistischen Wutrentner zu mobilisieren. Gegen die Jugend. Und damit gegen die Zukunft. … [Weiterlesen...]

Gemeinderat beschließt Anschubfinanzierung fĂŒr Kulturparkett e.V. gegen Widerstand von CDU und FDP

“Kultur fĂŒr Einkommensschwache, aber …”

Bild: Kulturparkett Rhein-Neckar e.V.

Mannheim, 02. April 2014. (red/ld) Eine heftige Diskussion entbrannte im Gemeinderat am Dienstag um die Anschubfinanzierung des "Kulturparkett Rhein-Neckar e.V.", der Menschen mit weniger Einkommen kostenlosen Eintritt zu Kulturveranstaltungen wie Theater oder Museen ermöglichen soll. "Bereicherung" war nur einer der VorwĂŒrfe, denen sich Verwaltung und Initiatoren konfrontiert sahen. … [Weiterlesen...]

Gemeinderat beschließt GrĂŒndung der DurchfĂŒhrungsgesellschaft ohne ErgĂ€nzungsantrĂ€ge von FDP und ML

“Wir sind nicht gegen die BUGA, aber…”

Mannheim-Gemeinderat-002-20140401

Mannheim, 02. April 2014. (red/ld) Die BUGA gGmbH wird gegrĂŒndet. Das hat der Mannheimer Gemeinderat am Dienstag mit breiter Mehrheit beschlossen. Zuvor musste sich die Stadtverwaltung den Vorwurf der Mannheimer Liste gefallen lassen, intransparent zu arbeiten. Im Gegenteil, sagte OberbĂŒrgermeister Dr. Peter Kurz. Man habe in Ă€hnlichen VorgĂ€ngen noch nie so transparent informiert wie jetzt. … [Weiterlesen...]