Landesrechnungshof bemängelt Wirtschaftlichkeit und "Nebentätigkeiten"

Popakademie vor grundlegenden Veränderungen?

popakademie_tn

Mannheim/Stuttgart, 30. Juli 2015. (red/ms) Der Landesrechnungshof attestiert der Popakadenie in seiner Denkschrift für 2015 eindeutig gute Arbeit und ein "deutschlandweit einzigartiges Profil" - allerdings wird die Wirtschaftlichkeit der Einrichung bemängelt. Es wird angeraten, die Popakademie von einer GmbH in eine öffentlich-rechtliche Hochschule umzuwandeln und die Tätigkeiten außerhalb der Lehre auf das "notwendige Mindestmaß" zu reduzieren. Das lehnen die Landesregierung und die Stadt … [Weiterlesen...]

Städtische Wohnungsbaugesellschaft GBG mit erster Konzernbilanz

Rekordsumme für Bestandssanierung

Erste Bilanzpressekonferenz des GBG-Konzerns in der Kapelle auf Franklin. Foto: GBG

Mannheim, 29. Juli 2015: Die Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH (GBG) ist mit 19.200 Wohnungen die größte kommunale Wohnungsbaugesellschaft in Baden-Württemberg. Im vergangenen Geschäftsjahr investierte die städtische Gesellschaft mit 58,1 Millionen Euro eine Rekordsumme in ihren Bestand - in den kommenden Jahren sollen jährlich weitere rund 45 Millionen investiert werden. Das ist auch nötig, um die teils in die Jahre gekommenen Immobilien fit für die Zukunft zu machen. Der neue … [Weiterlesen...]

Die Stadtwerke Weinheim stellen ihre Bilanz für 2014 vor

Gewinnzuwachs trotz rückläufigem Umsatz bei Strom und Gas

Stadtwerke Weinheim Bilanz-PK-28. Juli 2015-IMG_7204

Weinheim, 29. Juli 2015. (red/sl) Am Dienstag stellten die Stadtwerke Weinheim ihre Bilanz von 2014 vor. Trotz weniger Umsatz konnte Geschäftsführer Peter Krämer einen guten Gewinn präsentieren. Insgesamt weisen die Stadtwerke - trotz witterungsbedingt geringerem Umsatz im Bereich Strom und Gas - eine leicht positive Entwicklung vor. … [Weiterlesen...]

"Spinelli Erleben" gewährt Einblick in die US Kasernen

Fläche, Fläche, Fläche

Mannheim-Sport auf Spinelli-20150727-001-004-5004

Mannheim, 28. Juli 2015. (red/cb) Am vergangenen Samstag hatten Mannheimer Bürger und Bügerinnen zum ersten Mal die Möglichkeit die ehemalige US-Kaserne Spinelli zu begehen. Mit "Sport auf Spinelli" startete die Veranstaltungsreihe "Spinelli Erleben" der "Bundesgartenschau Mannheim 2023 gGmbH" (BUGA23). Rund 15 Vereine und Gruppierungen aus der näheren Umgebung präsentierten verschiedene Sportarten, wie Bogenschießen, Slacklining und Longboard fahren. Außerdem hatten die Besucher zum ersten … [Weiterlesen...]

Stadt Mannheim stellt "Human Resources Report 2014" vor

“Ein Eldorado für Zahlenfetischisten”

Stadtreinigung

Mannheim, 24. Juli 2015. (red/ms/sl) Die Stadt Mannheim beschäftigt derzeit 7.992 Mitarbeiter in der Kernverwaltung und den Eigenbetrieben, wie etwa dem Nationaltheater oder der Abfallwirtschaft. Die Personalkosten der Stadt machen etwa ein Viertel des gesamten Haushalts aus - und sie steigen weiter. Dafür wird die Stadt offenbar als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen. Um sich ein genaues Bild zu machen, hat die Stadtverwaltung erstmals einen sogenannten "Human Resources Report" erstellt, der … [Weiterlesen...]

"Kompetenzcluster China" wird aufgebaut - Repräsentanzbüro in Qingdao

Mannheim will Handelsbeziehungen mit China intensivieren

Qingdao aus Luft. Foto: Wikipedia. Peter Tritthart, CC BY 3.0

Mannheim, 23. Juli 2013. (red) Seit 2000 sind Chinas Direktinvestitionen in Unternehmen im Ausland sprunghaft angestiegen. Deutschland gilt in diesem Zusammenhang als wichtiges Zielland. Mannheim will davon profitieren und die Stadt als internationalen Wirtschaftsstandort stärken. Daher soll ein "Kompetenzcluster China" aufgebaut werden, außerdem eröffnet im Oktober Repräsentanzbüro im chinesischen Qingdao. … [Weiterlesen...]

MdB Dr. Gerhard Schick (Die Grünen) im Interview zur Griechenland-Krise

“Der Grexit muss verhindert werden”

gerhard schick mdb-09. Juli 2015-IMG_5790

Mannheim/Rhein-Neckar, 14. Juli 2015. (red/pro) Die Griechenland-Krise dominiert die Medienlandschaft - doch viele Meldungen könnten kaum unterschiedlicher sein: Mal werden "die faulen Griechen" dämonisiert, mal sind die Troika und die europäischen Staats- und Regierungschefs die "wahren Übertäter und Strippenzieher". Wer hat sich wirklich schuldig gemacht? "Beide Seiten - also Gläubiger und Schuldner - haben schwerwiegende Fehler gemacht, die sie eingestehen müssen, um wieder konstruktiv an … [Weiterlesen...]

Gegenrecherche ergibt dringende Fragen an tendenziöse Berichterstattung von Spiegel Online in Sachen "Hygiene-Skandal" am Universitätsklinikum Mannheim

“Vorsätzliche Falschmeldungen”? – Unser Faktencheck

mannheim uniklinikum rundgang zsva IMG_65532015

Mannheim/Hamburg/Rhein-Neckar, 04. Juli 2015. (red) Spiegel Online hat heute wiederholt massive Vorwürfe gegenüber dem Universitätsklinikum Mannheim und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Peter Kurz veröffentlicht. Warum erscheint der Bericht, der insgesamt keine wesentlichen neuen Informationen enthält, ausgerechnet heute? Weil sich morgen bei der Oberbürgermeister-Wahl entscheidet, ob Amtsinhaber Dr. Kurz (SPD) oder der Herausforderer Peter Rosenberger (CDU) gewinnt. Offenbar versucht Spiegel … [Weiterlesen...]

"Politisch motivierte Berichterstattung?"

Universitätsklinikum wirft Spiegel Online “vorsätzliche Falschmeldungen” vor

mannheim uniklinikum rundgang zsva_tnIMG_65602015

Mannheim, 04. Juli 2015. (red/pm) Am morgigen Sonntag ist Oberbürgermeister-Wahl in Mannheim. Pünktlich zum Wahltermin veröffentlicht Spiegel Online einen Text "Uniklinik räumt höhere Infektionszahlen ein" und bringt die "Hygiene-Affäre" klar in Stellung gegen den Amtsinhaber und Kandidaten Dr. Peter Kurz, der Aufsichtsratsvorsitzender der Klinik ist. Die wiederum reagiert umgehend mit "Richtigstellungen" und dem Vorwurf gegenüber Spiegel Online, "vorsätzlich Falschmeldungen" zu verbreiten. … [Weiterlesen...]

Aktuell tagt der Verwaltungsstab unter Leitung des Ersten Bürgermeisters Christian Specht

Stadt bereitet sich nach massivem Stromausfall auf Notfälle vor

IMG_5629

Mannheim, 03. Juli 2015. (red) Aktualisiert. Von Krise möchte noch niemand reden - aber auf die bereitet man sich vor. Die heutigen Stromausfälle waren zunächst für die Betroffenen ärgerlich - da die Reparaturarbeiten aber nicht gut vorankommen, könnten sie gefährlich werden. Aktuell tagt der Verwaltungsstab der Stadt Mannheim unter Leitung des Ersten Bürgermeisters Christian Specht, um einen Lagebericht zu bekommen und Maßnahmen einzuleiten. Im Universitätsklinikum Mannheim müssen Schäden im … [Weiterlesen...]