Mittwoch, 17. September 2014

Brennholzbestellungen √ľber Kreisforstamt

Wenn der Wald die Wohnung wärmt

Das Brennholz aus den Wäldern im Rheintal ist begehrt, doch das Angebot ist begrenzt und kann die Nachfrage nicht decken. (Quelle: Kreisforstamt)

Rhein-Neckar, 17. September 2014.(red/pm) Brennholz aus den W√§ldern im Rheintal ist begehrt. Bereits jetzt kann man seinen Vorrat verbindlich beim Kreisforstamt bestellen. Doch das Angebot ist begrenzt und kann die Nachfrage bereits seit einigen Jahren nicht mehr decken. … [Weiterlesen...]

Eröffnung der Industriekulturwege

Mannheims Industriehafen – jede Menge spannende Geschichten

Mannheim-Industriekultur-Industriehafen-20140908-004-6656

Mannheim, 09. September 2014. (red/cb) Der Verein "Rhein-Neckar-Industriekultur e.V." engagiert sich seit 2007 f√ľr die Erhaltung und den Ausbau alter Industriegeb√§ude in Mannheim. Vergangenen Sonntag¬†startete das Projekt¬†"Wege zur Industriekultur". Ziel ist es, die Geschichte der Stadt Mannheim anhand von Industriebauten im Handelshafen¬†zu erz√§hlen und deren Bedeutung¬†zur√ľck in die K√∂pfe der Menschen zu holen. … [Weiterlesen...]

Lebensmittelkontrolle verzeichnet wenige schwere Hygiene-Verstöße

Pferdefleisch wurde nicht gefunden

Mannheim Logo tn

Mannheim, 28. August 2014. (red/pm) In √ľber der H√§lfte aller Lebensmittelbetriebe in Mannheim war die st√§dtische Lebensmittel√ľberwachung im vergangenen Jahr mindestens einmal zu Besuch. Obwohl wieder in rund 55 Prozent der besuchten Betriebe zumindest geringf√ľgige Beanstandungen festgestellt wurden, gab es nur wenige schwere Verst√∂√üe. … [Weiterlesen...]

Tausch- und Verschenkmarkt der Stadt Heidelberg online

Schnäppchen aus dem Internet

heidelberg_logo_tn

Heidelberg, 22. August 2014. (red/pm) Nicht mehr ben√∂tigte oder unbenutzte Gegenst√§nde, die zu schade f√ľr den M√ľll sind, k√∂nnen √ľber den Tausch- und Verschenkmarkt der Stadt Heidelberg im Internet getauscht oder verschenkt werden. … [Weiterlesen...]

Start voraussichtlich im Mai 2015

Markth√§ndler/innen f√ľr Wochenmarkt in Bahnstadt gesucht

heidelberg_logo_tn

Heidelberg, 20. August 2014. (red/pm) Im neuen Heidelberger Stadtteil Bahnstadt leben derzeit rund 1.800 Menschen, und die Einwohnerschaft w√§chst stetig. Bis zu 5.000 Menschen sollen dort bald leben. Um f√ľr die Anwohner einen Wochenmarkt zu erm√∂glichen, sucht die Stadt Markth√§ndler/innen. … [Weiterlesen...]

Rohrbach: Erster B√ľrgermeister Bernd Stadel besuchte die Baustelle Rathausplatz

Belebung des historischen Ortskerns

heidelberg_logo_tn

Heidelberg/Rhein-Neckar, 13. August 2014. (red/pm) Mit Gesamtkosten von rund 2,5 Millionen Euro wird der historische Ortskern von Heidelberg-Rohrbach neu gestaltet und die Infrastruktur erneuert. … [Weiterlesen...]

Gärten an der Bergstraße beispielhaft im Land

Land zeichnet Schulgärten in der Region aus

Der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl (Gr√ľne)

Rhein-Neckar, 11. August 2014. (red/pm) Die Landesregierung zeichnete im Rahmen der Schulgarteninitiative "Lernen f√ľr die Zukunft ‚Äď G√§rtnern macht Schule‚Äú vier Schulg√§rten aus. … [Weiterlesen...]

Umgestaltung zwischen Römerkreis und Landhausstraße steht vor dem Abschluss

Bahnhofstraße wird zur attraktiven Einkaufsstraße

heidelberg_logo_tn

Heidelberg/Rhein-Neckar, 06. August 2014. (red/pm) Im Zuge der vom Heidelberger Gemeinderat im Jahr 2006 beschlossenen st√§dtebaulichen Neuordnung des Quartiers zwischen Kurf√ľrsten-Anlage und Bahnhofstra√üe gestaltet die Stadt Heidelberg die Bahnhofstra√üe in zwei Bauabschnitten um. … [Weiterlesen...]

Statistisches Landesamt erwartet Bevölkerungszuwachs in Heidelberg

5,5 Prozent mehr Einwohner bis 2020

heidelberg_logo_tn

Heidelberg/Rhein-Neckar, 06. August 2014. (red/pm) Heidelberg entwickelt sich dynamisch: Viele Menschen m√∂chten hier leben und arbeiten, neuer Wohnraum entsteht in der Bahnstadt sowie k√ľnftig auf den Konversionsfl√§chen. Diesen Trend zum Einwohnerplus hat nun auch das Statistische Landesamt Baden-W√ľrttemberg best√§tigt. Laut seiner j√ľngsten Bev√∂lkerungsvorausrechnung f√ľr die Stadt- und Landkreise bis 2030 erwartet es f√ľr den Stadtkreis Heidelberg einen deutlichen Bev√∂lkerungszuwachs. … [Weiterlesen...]

Aktienkurs von Bilfinger seit April um 40 Prozent eingebrochen

Brutalstmöglich gescheitert РRoland Koch muss gehen

Roland Koch-Bilfinger SE-Pressefoto_610-02

Mannheim, 05. August 2014. (red/pro) Den tiefsten Sturz ins Sommerloch erlebt gerade der Vorstandsvorsitzende der Mannheimer Bilfinger SE, Roland Koch (56). Der fr√ľhere hessische Ministerpr√§sident war¬†vor drei Jahren von der Politik in die Wirtschaft gewechselt und war zun√§chst scheinbar erfolgreich. Seit April ist die Aktie des fr√ľheren Baukonzerns aber um 40 Prozent eingebrochen, es gab zwei Gewinnwarnungen und die Umsatzrendite schmilzt auf knappe zwei Prozent - zu wenig. Jetzt folgt die … [Weiterlesen...]