Montag, 10. November 2014

Sanierungsarbeiten dauern mindestens zwei Monate lÀnger als geplant

CBG geht ohne Fenster in den Winter

Ladenburg-Pressegespraech-Carl-Benz-Gymnasium-Fenster-8232-240x180

Ladenburg, 07. November 2014. (red/cb) BĂŒrgermeister Rainer Ziegler, Götz Speyerer vom Liegenschaftsamt und Planer Michael Salinger teilten heute in einem PressegesprĂ€ch mit, dass sich die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten des Carl-Benz-Gymnasiums um mindestens zwei Monate verzögert. Der Grund: Die beauftragte Fensterbaufirma hat Insolvenz angekĂŒndigt - deshalb können die Fenster erst zwei Monate spĂ€ter geliefert und montiert werden. … [Weiterlesen...]

Standortsuche fĂŒr das neue Konferenzzentrum

Großformatige BĂŒrgerbeteiligung

heidelberg_logo_tn

Heidelberg, 07. November 2014. (red/pm) Wo ist der beste Standort fĂŒr ein neues Konferenzzentrum? DarĂŒber möchte die Stadt Heidelberg in den kommenden Wochen mit der gesamten Stadtgesellschaft diskutieren. Der Koordinationsbeirat „Neues Konferenzzentrum“ hat zu diesem Zweck ein Konzept fĂŒr die BĂŒrgerbeteiligung entwickelt. … [Weiterlesen...]

FĂŒnf Tage streiken die LogfĂŒhrer - das sorgt fĂŒr viele Belastungen

Wer vom Streik belastet wird – und wer davon profitiert

Mannheim/Rhein-Neckar, 06. November 2014. (red/ms) Ob Privatperson oder Unternehmen: Kaum jemand ist vom Bahnstreik nicht betroffen - allerdings mit ganz unterschiedlichen Auswirkungen: FĂŒr die einen bedeutet er schwerwiegende Einbußen und eingeschrĂ€nkte MobilitĂ€t. Die anderen verdienen daran. Und zwar nicht zu knapp. … [Weiterlesen...]

Heidelberg: „Energiekarawane“ im Pfaffengrund

Kostenlose Energiesparberatung

heidelberg_logo_tn

Heidelberg, 31. Oktober 2014. (red/pm) Eine „Energiekarawane“ ist vom 01. November bis 31. Dezember im Stadtteil Pfaffengrundunterwegs. Doch statt Kamelen und exotischen Waren erwarten die Bewohnerinnen und Bewohner vier kompetente Energiesparberater. … [Weiterlesen...]

Rebflurbereinigung Rauenberg

Start voraussichtlich Ende des Jahres

Wappen Rhein-Neckar-Kreis

Rauenberg/Rhein-Neckar, 29. Oktober 2014. (red/pm) Die Rebflurneuordnung „Rauenberg/Dielheim (Mannaberg/Baufel)“ soll noch in diesem Jahr mit der Anordnung gestartet werden. Am vergangen Donnerstag, 23. Oktober 2014 waren die voraussichtlich beteiligten GrundstĂŒckseigentĂŒmer in die Aula der Mannabergschule in Rauenberg eingeladen, um sich ĂŒber das Vorhaben zu informieren. … [Weiterlesen...]

Mietspiegel: Vor Preiserhöhung Rechtsbeistand kontaktieren

Wuchergefahr bei Mieterhöhungen

Gentrifizierung-007-20140409 -IMG_0492

Rhein-Neckar, 30. Oktober 2014. (red/ms) Beim Wohnen in der Metropolregion gibt es enorme Unterschied, die Preisspannen sind gewaltig: Von 2,05 Euro pro Quadratmeter in Ludwigshafen bis zu ĂŒber 17,00 Euro pro Quadratmeter in Heidelberg. Wem eine Mietpreiserhöhung in Haus flattert, sollte sich genau ĂŒber seine Rechte informieren: Denn eine Erhöhung kann in der Regel nur bis zum ortsĂŒblichen Durchschnitt verlangt werden. … [Weiterlesen...]

Heidelberg: Traktoren auf der Landebahn

John Deere nutzt das Airfield

heidelberg_logo_tn

Heidelberg, 30. Oktober 2014. Die Firma John Deere will zwischen November 2014 und Mai 2016 zeitweise das US-Airfield von der Bundesanstalt fĂŒr Immobilienaufgaben (BImA) als EigentĂŒmerin anmieten. … [Weiterlesen...]

Zweite Mannheimer Unternehmensbefragung

Wie zufrieden sind die Mannheimer Unternehmen?

Mannheim-Industriekultur-Industriehafen-20140908-004-6647

Mannheim, 30. Oktober 2014. (red/pm) Zum zweiten Mal nach 2012 befragt die Stadt Mannheim alle Unternehmen in Mannheim. Herausgefunden werden soll, wie zufrieden die Mannheimer Unternehmen mit dem Wirtschaftsstandort und mit der Stadtverwaltung sind. Die Umfrage endet am 19. November. … [Weiterlesen...]

Baden-WĂŒrttemberg Stiftung bezuschusst Baumaßnahme

1,85 Millionen Euro fĂŒr die Kunsthalle

Mannheim-Kunsthalle-Abriss-20141017-Foto_Kunsthalle_Mannheim-

Mannheim, 29. Oktober 2014. (red/pm) Der Neubau der Kunsthalle wird durch die Baden-WĂŒrttemberg Stiftung mit 1,85 Millionen Euro bezuschusst. Der GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Stiftung, Christoph Dahl, sagte, er freue sich darĂŒber, dazu beitragen zu können, "einen Ort fĂŒr alle zu schaffen". … [Weiterlesen...]

Investorenwettbewerb abgeschlossen

Quadrat T 5 wird Wohngebiet

Mannheim Logo tn

Mannheim, 29. Oktober 2014. (red/pm) Das Preisgericht unter Vorsitz von Prof. Carl Fingerhuth, Architekt und Stadtplaner aus ZĂŒrich, tagte ĂŒber zwei Tage um die Sieger des Offenen Investorenwettbewerbs fĂŒr das östliche Unterstadt-Quadrat T 5 zu ermitteln. … [Weiterlesen...]