Donnerstag, 31. Juli 2014

Seppl Herberger Ausstellung endet mit der stolzen Zahl von 58.937 Besuchern

Teile der Schau gehen ins Fußballmuseum nach Dortmund

Ausstellung_interaktiv

Mannheim/Rhein-Neckar, 17. Juli 2014. (red/pm) Doppelter Erfolg am vergangenen Sonntag: Mit der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien endete im Mannheimer Luisenpark die Sepp-Herberger-Ausstellung mit der stolzen Zahl von insgesamt 58.937 Besuchern. … [Weiterlesen...]

Gewinnerteams aus Mosbach, Eberbach, Hockenheim und Ludwigshafen

Jugendliche aus der Region fĂŒr Apps ausgezeichnet

Wappen Rhein-Neckar-Kreis

Rhein-Neckar, 17. Juli 2014. (red/pm) Jugendliche aus der Rhein-Neckar-Region wurden im Rahmen des Wettbewerbs „Spielend durch die Region! Zeigt uns Eure Heimat als App.“ fĂŒr ihre Apps ausgezeichnet. Die Gewinner-Teams kommen aus Mosbach, Eberbach, Hockenheim und Ludwigshafen. … [Weiterlesen...]

10 Jahre Schillerlauf

Mannheimer Kinder legen sich fĂŒr den guten Zweck ins Zeug

Mannheim Logo tn

Mannheim/Rhein-Neckar, 16. Juli 2014. (red/pm) Der Schillerlauf ist die Verbindung von Bewegung, Bildung, Kultur und sozialem Engagement. BĂŒrgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb gab als Schirmherrin mit Mannheims Ehrensportlerin Dani Weber den Startschuss zum zehnten Minimarathon und Sponsorenlauf der Krippen, KinderhĂ€user und Horte. … [Weiterlesen...]

Weste seit 01. Juli Pflicht in Deutschland

Warnweste stets griffbereit haben

Feature-Warnweste-Auto-20140708-002-5056

Weinheim, 09. Juli 2014. (red/pm) Seit dem 01. Juli sind Warnwesten in Deutschland Pflicht. Die Feuerwehr rĂ€t deshalb: Warnweste stets griffbereit haben. Hier einige Tipps der Feuerwehr Weinheim. … [Weiterlesen...]

Orientierungshilfe - nicht nur fĂŒr Eltern

FrĂŒhförderwegweiser fĂŒr Vorschulkinder neu aufgelegt

Deckblatt wegweiser

Rhein-Neckar, 08. Juli 2014. (red/pm) FĂŒr Eltern beginnt das Leben mit ihrem Kind auch mit Sorgen um dessen Entwicklung. Wer hilft bei der Suche nach einer beratenden Stelle? Der 1997 erstmals erschienene FrĂŒhförderwegweiser fĂŒr Heidelberg und den Rhein-Neckar-Kreis will Eltern, Fachleuten und Interessierten die Orientierung im Bereich der frĂŒhen Hilfen erleichtern. Jetzt ist die 8. Auflage erhĂ€ltlich - komplett ĂŒberarbeitet und in neuem buntem Gewand. … [Weiterlesen...]

Bald ein Haus der Stadtgeschichte?

Bunker könnte neues Kapitel aufschlagen

aktueller_zustand_des_ochsenpferchbunkers

Mannheim/Rhein-Neckar, 06. Juni 2014. (red/pm) Das Stadtarchiv wird zukĂŒnftig vielleicht im Ochsenpferchbunker in der Neckarstadt-West zu finden sein. … [Weiterlesen...]

Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 14.05.2014

„Stadtgeschichte geht stiften“

Mannheim/Rhein-Neckar, 31. Mai 2014. (red/pm) Die diesjĂ€hrige Mitgliederversammlung der ISG-Freunde, Freunde des Stadtarchivs Mannheim-ISG richtete den Blick auf die jĂŒngsten AktivitĂ€ten des Fördervereins. … [Weiterlesen...]

Seniorenunterricht kĂŒnftig im Regelangebot

Musikschule fĂŒr alle

Barock'n'Roll, Musikschule

Mannheim/Rhein-Neckar, 31. Mai 2014. (red/pm) Die Musikschule Mannheim hat ein Konzept fĂŒr Seniorenunterricht erarbeitet aus dem das Projekt „BarockÂŽn Roll“ entstanden ist. … [Weiterlesen...]

Lebensmittel statt Luxus - Kultur fĂŒr Einkommensschwache

Kulturparkett eröffnet Kulturpass-Laden

Das Team des Kulturparketts: Die Laden-Mitarbeiter Thomas Reimann und Eva Stengel, Stephanie Vogelsbacher, Anne Scheuing, Gerhard Fontagnier und Natali Jurina eröffneten am Freitag den Kulturpass-Laden.

Mannheim, 20. Mai 2014. (red/ld) Der Kulturpass-Laden des Kulturparkett e.V. ist eröffnet. Inhaber des Kulturpasses können dort ab dem 26. Mai Karten fĂŒr Theatervorstellungen, Konzerte oder Ausstellungen erhalten - zum vergĂŒnstigten Preis oder kostenfrei. Der Kulturparkett e.V. will finanziell schwache Menschen den Zugang zu diesen Veranstaltungen erleichtern. … [Weiterlesen...]

Service fĂŒr Menschen zu Hause feiert 10-jĂ€hriges JubilĂ€um

„Da wo man uns braucht, sind wir da“

Dr.Torsten-Fetzner-und-Christiane-Springer

Mannheim/Weinheim, 14. Mai 2014. (red/pm) Am Anfang habe es „nur einen verrĂŒckten Haufen Zivis“ und drei hauptamtliche Mitarbeiter gegeben, die bei den „Mobilen Sozialen Diensten“ und im Hausnotruf arbeiteten, sagt KreisgeschĂ€ftsfĂŒhrerin Christiane Springer. Nun feierte die Einrichtung „Service fĂŒr Menschen zu Hause“ im DRK-Kreisverband Mannheim ihr 10-jĂ€hriges JubilĂ€um. Heute arbeiten hier 85 Menschen. … [Weiterlesen...]