Donnerstag, 24. Juli 2014

Bilanzen zeigen nur einen Weg: nach unten

Pfenning geht es schlechter und schlechter

Heddesheim-Pfenning-20131224-IMG_3835-001-240x180

Heddesheim/Rhein-Neckar, 10. Juli 2014. (red/hp) Die KMP Holding GmbH lĂ€sst sich gerne Zeit mit der Veröffentlichung ihrer Bilanzen. Wir haben die Zahlen fĂŒr 2011 deshalb beim Bundesamt fĂŒr Finanzen eingefordert - daraufhin wurde das Unternehmen aufgefordert, seiner gesetzlichen Verpflichtung zur Veröffentlichung nachzukommen. Ende Mai 2014 hat die Muttergesellschaft von "pfenning logistics" nun die Konzernbilanz fĂŒr das Jahr 2011 veröffentlicht. Und die zeigt den desaströsen Zustand des … [Weiterlesen...]

Die Gemeinde Heddesheim wollte ihre Zukunft sichern - nun muss sie darum bangen

Pfenning verliert Kraft

  Heddesheim/Rhein-Neckar, 03. September 2013. (red/pro) Das Heddesheimer Unternehmen Pfenning Logistics steht unter Druck. Einer der Großkunden, die Firma Kraft Foods, Tochter der Mondelez Deutschland Services GmbH & Co. KG, hat nach nur einem Jahr den Vertrag mit Pfenning Logistics gekĂŒndigt. Nach unseren Informationen endet das VertragsverhĂ€ltnis am 30. September. Kraft teilte uns auf auf Anfrage exklusiv mit, dass eine "Übergangslösung" vereinbart worden ist, bis die … [Weiterlesen...]

Eine Studie gibt Einblick, welche BĂŒrger protestieren und Beteiligung verlangen

Zeit, Wissen und eine gut gefĂŒllte Kriegskasse

  Weinheim/Heddesheim/Ilvesheim/Ladenburg/Rhein-Neckar, 07. MĂ€rz 2013. (red/zef/tegernseerstimme.de) Egal, ob die aktuellen Debatte um den Neubau der NeckarbrĂŒcke an der L597 oder die Proteste gegen den Bau eines Logistiklagers der Firma Pfenning in Heddesheim oder die Auseinandersetzung um die Weinheimer Breitwiesen. Schaut man sich die VerĂ€nderungen der letzten Jahre in der Lokalpolitik an, wird eines offensichtlich: Es gibt vermehrt Protest. Die spannende Frage, die sich dahinter … [Weiterlesen...]

Union Investment Real Estate Gmbh ĂŒbernimmt "multi cube"

Pfenning ist verkauft

Heddesheim, 27. November 2012. (red) Die Union Investment Real Estate GmbH hat nach eigenen Angaben den "multi cube" im Heddesheimer Gewerbegebiet ĂŒbernommen. Über den Kaufpreis haben die Union Investment und die "Phoenix 2010 GbR" von Karl-Martin Pfenning Stillschweigen vereinbart. UrsprĂŒnglich war der Verkauf fĂŒr September 2012 vorgesehen. Weshalb sich die Übernahme verzögert hat, wurde nicht mitgeteilt. Die Investitionssumme fĂŒr das in der Bevölkerung als "Pfenning" bezeichnete … [Weiterlesen...]

Zentralorgan MM vermeldet weiter positive Nachrichten

Neues von der Baustelle – Folge 15: Was von den Versprechungen ĂŒbrig bleibt

19102012_Pfenning_1000

  Heddesheim/Viernheim/Rhein-Neckar, 20. Oktober 2012. (red/pro) Die erweiterte Pressestelle Der Mannheimer Morgen "berichtete" vor einigen Tagen mal wieder mit einem "Hurra"-Artikel ĂŒber "ein neues Kapitel in der 80-jĂ€hrigen Unternehmensgeschichte" von "Pfenning". Garniert mit einem "zugeschickten" Bild (zg). Wie immer klebt die Zeitung an Aussagen des GeschĂ€ftsfĂŒhrers Uwe Nitzinger - ein Blick ins eigene Archiv oder eine Recherche bei anderen Informationsquellen scheint keine Rolle zu … [Weiterlesen...]

Pfenning: Kabel bei Tiefbauarbeiten beschÀdigt

Rund 5.500 Haushalte waren vom Stromausfall betroffen

Rhein-Neckar, 12. Oktober 2012. (red/pm) Rund 5.500 Haushalte waren vom Stromausfall am Mittwochmittag im Rhein-Neckar-Kreis in der Region Bergstraße betroffen. Gegen 14:50 Uhr beschädigte eine Baufirma bei Tiefbauarbeiten vor dem Pfennig Areal in Heddesheim ein 20.000-Volt-Kabel der EnBW Regional AG. Information der EnBW: "In Folge dessen traten zwei weitere Fehler im Stromnetz auf: Ein defekter Endverschluss in der Trafostation Rial in Ladenburg und im Umspannwerk in Ladenburg … [Weiterlesen...]

VGH beurteilt Bebauungsplan als "ausreichend"

Normenkontrollantrag gegen Heddesheimer Bebauungsplan “Nördlich der Benzstraße” gescheitert

Heddesheim, 18. September 2012. (red/pm) Die Klage des Anliegers B. gegen den Bebauungsplan "Pfenning" wurde vom 3. Senat des Verwaltungsgerichtshofs per Urteil negativ beschieden. Der Bebauungsplan ist wirksam. Im Heddesheimer Rathaus dĂŒrften heute die Korken knallen. Information des Verwaltungsgerichtshofs: "Mit heute verkĂŒndetem Urteil hat der 3. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-WĂŒrttemberg entschieden, dass der Bebauungsplan „Nördlich der Benzstraße“ der Gemeinde Heddesheim … [Weiterlesen...]

Heute wird das Urteil zur Klage gegen den "Pfenning"-Bebauunsplan verkĂŒndet

Der glÀserne Journalist: Die Entscheidung des VGH wird Wellen schlagen

prothmann2_tn-2

Heddesheim/Rhein-Neckar, 18. September 2012. (red/pro) Wie wird der Mannheimer Verwaltungsgerichtshof (VGH) entscheiden? Folgt er der Klage des Anliegers B. und benennt MĂ€ngel des Bebauungsplanverfahrens "Pfenning"? Oder folgt er der Sicht des Anwalts der Gemeinde, alles sei "rechtens zugegangen"? Auf hoher See und vor Gericht ist man in Gottes Hand, heißt es. TatsĂ€chlich ist man nicht auf hoher See und Gott spielt keine Rolle. Ein Gericht entscheidet. Nicht mehr und nicht weniger. Ob und wie … [Weiterlesen...]

Hat der Gemeinderat den Bebauungsplan verkauft?

Heddesheim als Verlierer? Pfenning als Gewinner?

vgh_tn-5576-120912

  Mannheim/Heddesheim, 13. September 2012. (red/pro) Die Verhandlung der Klage des Anliegers B. gegen den Bebauungsplan "Pfenning" (nördlich der Benzstraße) könnte in einem fĂŒr alle Seiten ĂŒberraschenden Urteil enden. Am Ende wĂ€ren die Gemeinde Heddesheim zusammen mit dem KlĂ€ger die großen Verlierer und Pfenning der große Gewinner. Die spannendste Frage, die das Gericht klĂ€ren muss, ist, ob die AbwĂ€gungen im Gemeinderat offen stattfinden konnten oder es einen Einfluss gegeben hat, der … [Weiterlesen...]

Ifok-Moderator spricht ĂŒberraschend offen ĂŒber seinen klaren Auftrag

Herr Ingerfeld und die Hanseln

ingerfeld

  Heddesheim/Rhein-Neckar, 11. September 2012. (red) Der Ifok-Moderator Andreas Ingerfeld hat auf einer Veranstaltung der Deutschen Logistik-Zeitung einen Vortrag gehalten. Darin erklĂ€rt er, wie man als Unternehmer seine Investition schĂŒtzt und "die Hanseln" dazu bekommt, zu erkennen, dass der Investor ein WohltĂ€ter ist. Unterm Strich geht es um ein Ziel, wenn die Ifok antritt - die Durchsetzung der InvestitionsplĂ€ne gegen einen möglichen bĂŒrgerlichen Widerstand. Als Paradebeispiel … [Weiterlesen...]