Dienstag, 02. September 2014

Zeugen gesucht

Aus Gartenh√ľtte Ger√§te und Gasflaschen gestohlen

logo_polizei_bw-240a

Mannheim, 02. September 2014. (red/pol) Unbekannte T√§ter entwendeten aus einer Gartenparzelle in der Donaustra√üe ein Notstromaggregat, eine Kettens√§ge mit Zubeh√∂r, einen Kompressor sowie drei Gasflaschen. … [Weiterlesen...]

Polizei nimmt Unfallverursacher in Wohnung fest

Betrunken von Unfallstelle gefl√ľchtet

logo_polizei_bw-240a

Mannheim, 01. September 2014 (red/pol) Gleich mehrere Unf√§lle verursachte ein betrunkener Fahrzeugf√ľhrer am vergangenen Samstag, 30. August, gegen 01:00 Uhr auf der Vogelstang in Mannheim. … [Weiterlesen...]

Nachtruhe in Polizeigewahrsam

Betrunkener verursacht Unfall und tritt gegen Streifenwagen

polizei_hd-2

Heidelberg, 01. September 2014 (red/pol) Am Freitagabend wurden die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Mitte gegen 21.00 Uhr zu einem Unfall in der Sofienstra√üe gerufen. … [Weiterlesen...]

Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung

27-Jähriger verschluckt Joint

polizei_feature_auto_tn

Heidelberg, 01. September 2014 (red/pol) Kurz vor Mitternacht beobachtete eine Streifenbesatzung in Neuenheim einen 27 Jahre alten Heidelberger beim Anz√ľnden eines Joints. … [Weiterlesen...]

Technischer Defekt

Wäschetrockner gerät in Brand

logo_polizei_bw-240a

Mannheim, 01. September 2014 (red/pol) Ein gemeldeter Zimmerbrand am Samstagabend stellte sich bei Eintreffen der Feuerwehr als brennender W√§schetrockner heraus. … [Weiterlesen...]

Zwei verletzte Personen

Quad √ľberschl√§gt sich mehrfach

polizei_hd-2

Heidelberg, 01. September 2014. (red/pol) Am Samstag fuhr der 28-j√§hrige Fahrer eines Quad entlang der Neckarstaden in Richtung Wieblingen. Kurz nach dem √úbergang der Neckarstaden in die Schurmannstra√üe geriet er auf H√∂he der dortigen Parkbuchten m√∂glicherweise aufgrund eines Bedienfehlers in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem PKW eines 27-j√§hrigen Ludwigshafeners. Durch den Zusammensto√ü √ľberschlug sich das Quad mehrfach. Beide Verkehrsteilnehmer wurden leicht verletzt und zur Abkl√§rung … [Weiterlesen...]

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Renitente Frau greift Personal in Gaststätte an

logo_polizei_bw-240a

Heidelberg, 01. September 2014. (red/pol) Die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Mitte wurden am Samstagabend gegen 21:22 Uhr von den Mitarbeitern einer Gastst√§tte in der Bergheimer Stra√üe zu Hilfe gerufen. Eine 37-J√§hrige hatte hier zuvor zwei Mitarbeiter angegriffen und geschlagen. … [Weiterlesen...]

Strafverfahren gegen 20-Jährigen

Ohne F√ľhrerschein aber mit reichlich Alkohol am Lenkrad

haltpolizei-150x150

Mannheim, 01. September 2014. (red/pol) Betrunken und ohne F√ľhrerschein war am Sonntag kurz nach 06:00 Uhr ein 20-j√§hriger Autofahrer in der Koblenzer Stra√üe unterwegs. Bei der Kontrolle erkl√§rte er sofort freim√ľtig, dass er keinen F√ľhrerschein habe und er "m√§chtig viel" Alkohol getrunken h√§tte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von √ľber 1,8 Promille. Auf dem Revier entnahm ein Arzt eine Blutprobe. Gegen den 20-J√§hrigen wird ein Strafverfahren eingeleitet. … [Weiterlesen...]

Anzeige wegen Sachbeschädigung

Schon wieder Streifenwagen beschädigt

logo_polizei_bw-240a

Heidelberg, 30 August 2014. (red/pol) Nachdem schon am Donnerstagmorgen ein Dienstwagen des Polizeireviers Heidelberg-Mitte in der Altstadt durch eine Gruppe Heranwachsender besch√§digt wurde, riss ein 20-J√§hriger am Freitagmorgen gegen 03:40 Uhr erneut den Mercedes-Stern eines Streifenwagens ab, der in der Kettengasse abgestellt war. … [Weiterlesen...]

Einbrecher fl√ľchteten

Hausbesitzer vereitelt Einbruch durch Rufen

polizei_hd-2

Heidelberg, 30. August 2014. (red/pol) Unbekannte T√§ter haben am fr√ľhen Freitagmorgen zwischen 02:20 Uhr und 02:30 Uhr versucht, die Eingangst√ľr eines Hauses in der Panoramastra√üe aufzubrechen. Der Hauseigent√ľmer, der die Ger√§usche h√∂rte, machte durch lautes Rufen auf sich aufmerksam. Daraufhin lie√üen die Unbekannten von ihrem Vorhaben ab und fl√ľchteten. Eine sofort eingeleitete Fahndung im n√§heren Bereich des Tatortes brachte keinen Erfolg. Zeugen, die verd√§chtige Wahrnehmungen gemacht haben, … [Weiterlesen...]