Sonntag, 20. April 2014

BUND kritisiert schleppende Umsetzung von ILEK

Trotz frĂŒhlingshafter Temperaturen keine blĂŒhende Bergstraße

Foto: Stadt Weinheim

Heidelberg, 04. MĂ€rz 2014. (red/pm) Die Umsetzung des Integrierten LĂ€ndlichen Entwicklungskonzepts (ILEK) „BlĂŒhende Badische Bergstraße“ kommt zu langsam voran, kritisiert der Bund fĂŒr Umwelt und Naturschutz (BUND), Regionalverband Rhein-Neckar-Odenwald. Das Projekt liegt seit einem Jahr auf Eis, da bis heute keine Besetzung des vorgesehenen hauptamtlichen Regionalmanagements stattgefunden hat. Aus Sicht des BUND werde damit die Chance vertan, die Zusammenarbeit der Gemeinden entlang der … [Weiterlesen...]

Der Ballungsraum Rhein-Neckar: Ungeahnt idyllisch und voller guter Hobbyfotografen

Landesweiter Fotowettbewerb: Metropolregion vier Mal in den Top 10

feudenheimtn-1

Stuttgart/Mannheim/Ilvesheim/Rhein-Neckar, 18. Februar 2013. (red/zef) Seit dem 30. Januar 2013 stehen die Gewinner des Fotowettbewerbs der BW-Stiftung fest. “Was macht Baden-WĂŒrttemberg lebenswert" fragte die Stiftung Fotografen aus dem ganzen Bundesland und bekam 45 fotografische Antworten. Gleich vier Fotos aus der Metropolregion schafften es unter die zehn besten. Der erste Platz ging nach Stuttgart. Von Ziad-Emanuel Farag     Den ersten Platz belegte Markus … [Weiterlesen...]

Eine Chronik der KonversionsflÀchen in Mannheim, Heidelberg und Schwetzingen

Die zivile Zukunft einer langen MilitÀrgeschichte

Panzerkaserne Slider-130131- Konversion Panzerkaserne Schwetzingen

  Rhein-Neckar/Heidelberg/Mannheim/Schwetzingen, 29. Januar 2013.  (red/tt/ld) Es ist bald vorbei: Die US-Armee verlĂ€sst die Metropolregion und riesige FlĂ€chen werden der Zivilgesellschaft zur VerfĂŒgung stehen. Die sind allein in Mannheim so groß, als wĂŒrden die Stadtteile Neuhermsheim und Neuostheim mit ihren 520 Hektar noch einmal eingemeindet werden. Die FlĂ€chen sind aber nur mit Aufwand "zurĂŒckzuerobern". Die militĂ€rischen GebĂ€ude sind oft marode, große FreiflĂ€chen möglicherweise mit … [Weiterlesen...]

Ein Leichtverletzter und Sachschaden von insgesamt 68.000 Euro

Glatteis fĂŒhrte in der letzten Nacht zu 25 UnfĂ€llen

logo_polizei_bw-240a

Heidelberg/Sinsheim/Rhein-Neckar, 16. Januar 2013. (red/pol) Die starken SchneefĂ€lle und die damit einhergehende StraßenglĂ€tte fĂŒhrten im Rhein-Neckar-Kreiszwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen zu 25 VerkehrsunfĂ€llen, acht davon in Sinsheim. Bei den UnfĂ€llen wurde eine Person verletzt, insgesamt entstanden rund 68.000 Euro Sachschaden. Zu Anfang des Winters haben wir bereits Tipps zum Fahren bei Glatteis gegeben. Information der Polizeidirektion Heidelberg: "Ein Leichtverletzter und ein … [Weiterlesen...]

ZusÀtzliches Verkehrsangebot am Aktionstag

Lebendiger Neckar 2012 – „mobil ohne Auto“

Neckar_tn-

  Rhein-Neckar, 13. Juni 2012. (red/pm)  Der landesweite Aktionstag „Lebendiger Neckar“ findet in diesem Jahr am Sonntag, 17. Juni 2012 zwischen 11 Uhr und 19 Uhr statt. Zwischen Mannheim, Heidelberg und Eberbach werden VorfĂŒhrungen und Mitmachaktionen sowie ein großes Veranstaltungsangebot fĂŒr die ganze Familie angeboten. Information im Rhein-Neckar-Kreis: „Mobil ohne Auto“ heißt, die Anreise auch mit Bus und Bahn zu planen. Dazu wird das Verkehrsangebot im ÖPNV erheblich … [Weiterlesen...]

In eigener Sache: Schöne Herbstferien – wir renovieren!

Rhein-Neckar, 31. Oktober 2011. (red) Wir wĂŒnschen allen Leserinnen und Lesern schöne Herbstferien! Wir nutzen die "nachrichtenarmen" Tage, um aufzurĂ€umen. Und wir arbeiten an einem neuen Layout. Lassen Sie sich ĂŒberraschen! Unsere Berichterstattung setzen wir fort - bedingt durch technische Arbeiten kann diese aber eingeschrĂ€nkt sein. Wie gewohnt werden Sie trotzdem kritische und hintergrĂŒndige Artikel lesen können. WĂ€hrend Zeitungen hier im Raum ihre Abo-Preise mal eben deutlich ohne … [Weiterlesen...]

Deutschlandweiter Vergleich der Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsregionen: Platz 8 fĂŒr die Region Rhein-Neckar

Guten Tag! Rhein-Neckar, 21. Oktober 2011 (red/pm) Platz acht fĂŒr die Region Rhein-Neckar: Beim deutschlandweiten Vergleich der Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsregionen schafft es die die Region Rhein-Neckar unter die Top Ten. Die Regionen Stuttgart und Karlsruhe erreichten sogar die PlĂ€tze vier und neun. Untersucht wurden unter anderem die Indikatoren Arbeitslosigkeit, verfĂŒgbares Einkommen und die Entwicklung des Arbeitsmarktes. Information des Landratsamtes Rhein-Neckar-Kreis: Niedrige … [Weiterlesen...]

Polizei fasst den geflohenen StraftĂ€ter Andrej Welz – große Erleichterung

welz fahrrad

Rhein-Neckar, 09. Mai 2011 (red/pol) Die Polizei hat den flĂŒchtigen StraftĂ€ter (Mord/Vergewaltigung) Andrej Welz gefasst. Der aus einer Psychatrischen Klinik in Wiesloch entflohene HĂ€ftling kam auf einem vermutlich gestohlenen Fahrrad nur zwölf Kilometer weit bis nach Zuzenhausen. Der Mann gilt als extrem gewaltbereit und wurde von einem Großaufgebot der Polizei gesucht. Dabei kamen auch Hubschrauber, WĂ€rmebildkameras und Suchhunde zum Einsatz. Von Hardy Prothmann Der als "Taximörder" … [Weiterlesen...]

Diese Woche: Tipps und Termine

Guten Tag! Tipps und Termine fĂŒr den 24. - 30. Januar 2011. Jeden Montag erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite. … [Weiterlesen...]

Guten Tag!

Hardy Prothmann, Journalist

Guten Tag! Rhein-Neckar, 08. Januar 2011. Herzlich Willkommen beim Rheinneckarblog. Wir starten unser Angebot in den kommenden Tagen. … [Weiterlesen...]