Feuerwehr Schriesheim muss zu vier Einsätzen ausrücken

Auto stößt frontal gegen Baum

auto kollidiert mit baum

Schriesheim/Rhein-Neckar, 26. August 2015. (red/fw) Am vergangenen Montag gab es wieder Mal eine Menge zu tun für die Freiwillige Feuerwehr Schriesheims: Zu insgesamt vier Einsätzen mussten die Ehrenamtlichen ausrücken. In einem Fall war ein Auto von der Straße abgekommen und ist frontal mit einem Baum zusammengestoßen. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.  … [Weiterlesen...]

29 Mann und acht Fahrzeuge im Einsatz

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

polizei_feature_auto_tn

Schriesheim, 25. August 2015. (red/pol) Überhöhte Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn war die Ursache für einen Verkehrsunfall am 24. August um 20.25 Uhr. Zwei Personen wurden verletzt. … [Weiterlesen...]

8.000 Euro Sachschaden bei Vorfahrtsunfall

Audi gegen Audi

Schriesheim, 19. August 2015. (red/pol) Beim Sachschaden blieb es bei einem Verkehrsunfall am Dienstag um 14:30 Uhr an der Kreuzung Zentgrafenstraße/Bismarckstraße, die beteiligten Autofahrer sowie zwei Kinder blieben unverletzt. Eine 38-jährige Audi-Fahrerin hatte einem von rechts aus der Bismarckstraße kommenden 66-jährigen Fahrer, ebenfalls mit einem Audi, die Vorfahrt nicht eingeräumt, so dass es zur Kollision kam. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro, der Audi des … [Weiterlesen...]

Ein groteskes Verständnis von sozialer Verantwortung - "Warum ausgerechnet wir? Warum müssen es so viele sein?"

Schriesheimer: “Wir sehen Flüchtlinge als lästiges Ärgernis”

Bürger Schriesheim Fensenbäume

Schriesheim/Rhein-Neckar, 29. Juli 2015. (red/ms) In einer gehobenen Wohngegend Schriesheims soll eine Asylbewerberunterkunft für 40 Menschen entstehen. Das verärgert große Teile der Bürgerschaft. Zu einem Ortstermin kamen rund 180 Anwohner mit vielen Fragen.  … [Weiterlesen...]

Starke Regenfälle und orkanartige Böen - Feuerwehren der Region im Dauereinsatz

Eine Woche Regen in drei Minuten

feuerwehr baumarbeiten

Heidelberg/Dossenheim/Schriesheim/Rhein-Neckar, 20. Juli 2015. (red/pm/ms) Gerade mal zwei Wochen ist es her, da hatten die Feuerwehren in der Region wegen Unwettern alle Hände voll zu tun. Jetzt mussten die Feuerwehren schon wieder ausrücken und haben mehrere Stunden ihres Sonntages geopfert, um die Bevölkerung zu schützen. In Heidelberg hat es in wenigen Minuten so viel geregnet, wie sonst in Wochen - trotzdem war Dossenheim am schlimmsten betroffen.  … [Weiterlesen...]

Zwei Fahrzeuge in Talstraße ausgebrand

Schriesheimer Feuerwehr im Dauereinsatz

Schrießheim-Fahrzeugbrand-Talstraße-20150709-Foto_Feuerwehr Schrießheim

Schriesheim, 09. Juli 2015. (red/fw) Über mangelnde Beschäftigung können sich diese Ehrenamtlichen nicht beklagen: Seit 01. Juli befindet sich die Freiwillige Feuerwehr Schriesheim quasi im Dauereinsatz. Fast jeden Tag, auch teilweise mehrfach am Tag musste die Feuerwehr ausrücken. So wurden bisher im Monat Juli zu 16 Einsätzen gerufen. Zuletzt gab es einen Fahrzeugbrand in die Talstraße. … [Weiterlesen...]

Heftiger Gewittersturm sorgt für umfangreiche Schäden

Großeinsätze für die Feuerwehren der Region

fw weinheim sturmschäden

Rhein-Neckar, 08. Juli 2015. (red/fw/pro) Aktualisiert. Umgeknickte Bäume, abgebrochene Äste, abgedeckte Dächer, Stromausfall in Weinheim, Ausfall der Linie 5 zwischen Seckenheim und Heidelberg, einige verletzte Personen: Der Sturm am Dienstagabend war kurz, aber heftig. Insbesondere Dossenheim und Weinheim wurden in Mitleidenschaft gezogen. … [Weiterlesen...]

Brandbombe im Steinbruch

Phosphorbombe entschärft

Schriesheim, 07. Juli 2015. (red/pol) Bei Erdaushubarbeiten am Dienstagmittag, kurz nach 12 Uhr, entdeckten Mitarbeiter einer Gartenbaufirma im Ladenburger Fußweg eine 40x25 Zentimeter große und 15 Kilogramm schwere Phosphorbombe. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Stuttgart entschärfte die Bombe und entsorgte sie. Phosphorbomben sind so genannte "Brandbomben" aus dem 2. Weltkrieg. … [Weiterlesen...]

Freundschaftsspiel im Seppl-Herberger-Stadion

TSG Hoffenheim kommt nach Weinheim

23.05.2015 TSG 1899 Hoffenheim - Herta BSC 2:1 (1:0)

Weinheim, 23. Juni 2015. (red/pm/cb) 13 Jahre ist es her, dass die Fußballer der TSG 1862 Weinheim zuletzt einen Bundesligisten im Sepp-Herberger-Stadion begrüßen durften. Damals trotzten sie in einem Freundschaftsspiel dem FC Bayern ein 2:2-Unentschieden ab. Und nach dem Pokalsieg des FV 09 gegen Bayern München im Jahr 1990 waren die Weinheimer ein zweites Mal gegen Bundesliga-Profis ungeschlagen geblieben. Am Samstag, 18. Juli, wird sich ab 11:00 Uhr zeigen, ob diese „Miniserie“ hält. Dann … [Weiterlesen...]

Schnelles Einschreiten der Freiwilligen Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Dossenheim: Brand im Maisfeld

feuerwehr dossenheim brand maisfeld

Dossenheim/Schriesheim/Rhein-Neckar, 17. Juni 2015. (red/fw/ms) Das hätte übel enden können: Gestern am späten Nachmittag ist an der Gemarkungsgrenze zwischen Dossenheim und Schriesheim ein Stapel gerollter Folie in Brand geraten, die zum Gemüseanbau verwendet wird. Bald griff der Brand auf ein nahegelegenes Maisfeld über. Da Freiwillige Feuerwehren und Polizei zügig eingriffen, konnte verhindert werden, dass sich das Feuer weiter ausbreitete.  … [Weiterlesen...]