Ausverkauftes Konzert der Bee Gees-Tribute-Band

In der Wollfabrik steigt das “Night Fever”

Die Tribute-Band "Night Fever" ist eine der erfolgreichsten Bee Gees-Shows in Europa. Am Samstag spielten sie in der Alten Wollfabrik in Schwetzingen.

Schwetzingen/Rhein-Neckar, 26. Januar 2015. (red/ld) Ein ausverkauftes Haus und ein tobendes Publikum erwartete die Musiker der Bee Gees Tribute-Band "Night Fever" am Samstagabend in der Alten Wollfabrik in Schwetzingen. Ein Abend, der die anwesenden Besucher noch einmal zurück in ihre Jugend versetzte und zurück an einen Abend in Las Vegas, an dem die Bee Gees eigentlich ihr letztes Konzert geben wollten. … [Weiterlesen...]

26. Januar - 01. Februar

Diese Woche: Tipps und Termine

Kopfsalat

  Rhein-Neckar, 26. Januar 2015. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps für die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende des Artikels. … [Weiterlesen...]

Serbe soll Tabletten geschluckt haben

Suizidversuch wegen drohender Abschiebung

Schwetzingen/Rhein-Neckar, 22. Januar 2015. (red/pro) Das Landratsamt hat einen Suizid-Versuch eines jungen Mannes aus Serbien am Montag bestätigt. Der Asylbewerber war seit September 2013 im Rhein-Neckar-Kreis. Die Abschiebung sollte am Dienstag vollzogen werden. Nach dem Suizid-Versuch ist der Mann nun in psychologischer Behandlung. … [Weiterlesen...]

Am 19. Januar in der Gemeinschaftsunterkunft in Schwetzingen

Infoabend mit und für Flüchtlinge

Wappen Rhein-Neckar-Kreis

Schwetzingen/Rhein-Neckar, 13. Januar 2015. (red/pm) Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis und der Arbeitskreis Asyl führen am 19. Januar 2015 den Informationsabend "Rund um die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Schwetzingen" durch. Eingeladen sind am 19. Januar, 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) alle Interessierten in den Tagungsraum im Erdgeschoss des Palais Hirsch. … [Weiterlesen...]

Integration ist nicht nur Sprache - sondern auch Zugang zu Kultur

Kultur ist überlebensnotwendig – auch für Flüchtlinge

Can-t-Be-Silent-Poster-Ausschnitt

Mannheim, 24. Dezember 2014 (red/cb) Über 5.000 Flüchtlinge sind zur Zeit in der Region untergebracht. Was macht ein Flüchtling den ganzen Tag? Sie selbst haben kaum Möglichkeiten, aus dem Alltagstrott von essen, schlafen, essen, schlafen, herauszukommen. Keine Bücher, kein Kino, kein Theater, selten Internet, kein Fernsehen, kein Café-Treffen mit Freunden, keine Feste - die allermeisten leben hier ohne Verbindungen zu vertrauten Menschen in einer fremden Kultur. Sie werden versorgt - das ist … [Weiterlesen...]

Unterbringung durch die Gemeinden erst nach Abschluss den Asylverfahrens

Flüchtling ist nicht gleich Flüchtling

Schwetzingen-Asylunterkunft-Pressefahrt Landratsamt-20140310-002IMG_3776-20140310

Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar, 24. Dezember 2014. (red/ek) Nach Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge stellten in diesem Jahr bisher 181.453  Personen in Deutschland Antrag auf Asyl. Dabei handelte es sich um 155.427 Erstanträge und 26.026 Folgeanträge. Davon hat Baden-Württemberg bis Ende November 23.290 und davon der Rhein-Neckar-Kreis 1.177 Personen untergebracht (1.004 Erst- und 173 Folgeanträge). … [Weiterlesen...]

Jagd auf Schwarzwild

Kreisforstamt: „Schwetzinger Hardt“ meiden

Wildschweine werden in den Städten immer mehr zum Problem. Foto: Dave Pape

Schwetzingen/Rhein-Neckar, 05. Dezember 2014. (red/pm/Foto: Dave Pape) Wie das Kreisforstamt informiert, findet am Mittwoch, 10. Dezember und Donnerstag, 11. Dezember im Walddistrikt „Schwetzinger Hardt“ auf den Gemarkungen Oftersheim, Hockenheim, Walldorf und Reilingen, jeweils eine revierübergreifende Ansitzdrückjagd auf Schwarzwild statt. … [Weiterlesen...]

Drei Tage mit dem Landtagsabgeordneten Manfred Kern unterwegs

Steuerberater, Politiker und Musiker

Stuttgart-Besuch Landtag-Haus der Abgeordneten-201411-004-20141023-6340

Rhein-Neckar, 03. Dezember 2014 (red/cb) Das Leben eines Landtagsabgeordneten ist anstrengend und bis obenhin vollgestopft mit Terminen. Manfred Kern findet seine Entspannung in der Musik. Der Politiker muss viel Pendeln und steht oft unter Druck, findet aber trotzdem immer wieder Zeit für sein Hobby. … [Weiterlesen...]

Zeugen gesucht

Notarztfahrzeug auf Einsatzfahrt zu Verkehrsunfall verunglückt

polizei_feature_auto_tn

Brühl/Rhein-Neckar, 27. November 2014. (red/pol) Zu einem Verkehrsunfall in Oftersheim war am Mittwoch gegen 13:30 Uhr ein Notarztfahrzeug mit Blaulicht und Sondersignalen auf der L599 in Richtung Schwetzingen unterwegs. Dabei kam es an der Abfahrt Brühl-Süd zum Unfall bei dem insgesamt fünf Fahrzeuge beteiligt waren. . … [Weiterlesen...]

Im Luisenhof sollen rund 80 Menschen untergebracht werden

Flüchtlingsunterbringung: “Keine Notwendigkeit für Bürgerinformation”

luisenhof-240x180

Hemsbach/Rhein-Neckar, 29. Oktober 2014. (red/ld) In den kommenden Wochen sollen rund 80 Flüchtlinge im früheren Altenheim "Luisenhof" untergebracht werden. Doch das war Anfang des Jahres wegen Brandschutzmängeln geschlossen worden. Die Mängel gibt es zwar weiterhin. Trotzdem sei die Umnutzung genehmigungsfähig, teilt das Landratsamt (LRA) auf unsere Nachfrage mit. In Sachen Bürgerinformation folgt man der altbekannten Linie. … [Weiterlesen...]