Mittwoch, 23. April 2014

Großbrand der Lagerhalle wirft viele Fragen auf - die Antworten bleiben bislang dĂŒrftig

Ermittlungen zur Brandursache haben begonnen

  Ludwigshafen/Rhein-Neckar, 26. Juni 2013. (red/pro) Aktualisiert. Es war der grĂ¶ĂŸte Brand seit Jahrzehnten in Ludwigshafen. Die RauchsĂ€ule hatte erschreckende Ausmaße, zog sich ĂŒber Mannheim, Viernheim und die Region. Die Feuerwehren haben ein grĂ¶ĂŸeres UnglĂŒck verhindern können. Brandermittler haben am Dienstag ihre Arbeit begonnen und suchen nach der Ursache. Bis heute sind viele Fragen offen - sollte die Ursache nicht zweifelsfrei festgestellt werden, wird die Unsicherheit bleiben. … [Weiterlesen...]

"Solarkrimi" Riedspitze: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Betrugsverdachts

Briefkastenfirmen, eine 22-jĂ€hrige GeschĂ€ftsfĂŒhrerin und viele offene Fragen

rodung_slider-0220-120403

  Mannheim/Rhein-Neckar, 03. April 2012. (red) Wer steckt hinter der illegalen Rodung eines Biotops an der Sandhofener Riedspitze? Unsere Recherchen ergeben ein dubioses Geflecht von Briefkastenfirmen und phantomhaften Personen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Mannheim, Abteilung WirtschaftskriminalitĂ€t, gegen drei Personen wegen des Verdachts auf Betrug: Es geht um einen benannten Schaden von 1,92 Millionen Euro. Und es geht um Antworten auf sehr viele offene Fragen. Die Spur … [Weiterlesen...]

GĂŒnther Heinisch und Fadime Tuncer vertreten die Bergstraße

Auf der Suche nach Kuhn-Nachfolger

Kandidaten-Findungskommission_tn-2890-240x180

Schriesheim/Rhein-Neckar, 26. MĂ€rz 2012. (red/cr) Die Kreisversammlung von BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen widmet sich bundespolitischen Themen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) der Bundesregierung. Hier planen Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) und Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) ab dem 01. April 2012 deutliche Senkungen der Fördermittel. Die Kreisversammlung ist gut besucht, neben dem Referenten, Carsten Brinkmeier, sind sechzehn Mitglieder und … [Weiterlesen...]

Zahl der Haushalte mit Solarstrom soll von 3.000 auf 7.500 erhöht werden

5 Millionen Euro fĂŒr Strom aus der Sonne von den Stadtwerken Heidelberg

Heidelberg, 01. MĂ€rz 2012. (red/pm) Am Montag, den 27. Februar, stellten die Stadt, die Sparkasse und die Stadtwerke Heidelberg gemeinsam ein neues Online-Tool vor. Mit diesem kann per Mausklick  fĂŒr jedes Hausdach in Heidelberg ermittelt werden, ob und wie gut es zur Erzeugung von Strom aus der Sonne geeignet ist. Information der Stadt Heidelberg: "Volles Haus bei der Infoveranstaltung zum Solardachkataster Rund 350 BĂŒrgerinnen und BĂŒrger strömten am Montag, den 27. Februar, in das Casino … [Weiterlesen...]

BUND fordert AufklÀrung

Illegale Rodung? Vier Hektar Biotop platt gemacht

rodung_slider

  Mannheim/Rhein-Neckar, 13. Januar 2012 (red/pm) Angeblich soll eine Firma aus Sachsen fĂŒr die Vernichtung von vier Hektar Biotop verantwortlich sein. Der BUND kritisiert eine "illegale Naturzerstörung" und fordert AufklĂ€rung. Es gibt viele offene Frage - beispielsweise, wer verantwortlich ist. Von Hardy Prothmann An der Riedspitze in Mannheim-Sandhofen, wo sich bis vor kurzem noch am Rhein ein naturbelassenes Biotop befunden hat - tĂŒrmen sich entlang des GelĂ€ndes gerodete BĂ€ume … [Weiterlesen...]